20. August 2014

Neue bioinspirierte Materialien für innovative Anwendungen

In der Ullmann’s Encyclopedia of Industrial Chemistry erschien Ende Juli 2014 der Beitrag „Bioinspired Materials Engineering“. Diese Veröffentlichung gibt einen aktuellen Überblick über den Stand der Entwicklung neuer...[more]

20. August 2014

Thermoplastische Muffins schützen Leben

Ein neuartiges Design und Herstellkonzept ermöglichen die Fertigung kostengünstiger Crashabsorber aus thermoplastischen Faser-Kunststoff-Verbunden (FKV). Durch das gemeinsam mit den Partnern Institut für Verbundwerkstoffen GmbH...[more]

14. August 2014

Schützender Schaum und flexibles Design - mehr Sicherheit für Fahrradfahrer

Der 24jährige, der Industrial Design an der Hochschule Pforzheim studiert, nahm dieses Ergebnis zum Anlass einen neuen Kopfschutz für Radfahrer zu entwickeln. Mit Hilfe eines innovativen Materials, einer anderen Form und einem...[more]

13. August 2014

Klebstoffe für Hochtemperatur-Anwendungen

Der Industrieklebstoffhersteller DELO hat neue Konstruktionsklebstoffe im Produktportfolio, die vor allem in Bereichen zum Einsatz kommen, bei denen Temperaturen von bis zu 220°C herrschen. Hochtemperaturbeständige Klebstoffe...[more]

11. August 2014

Maßgeschneiderte Werkstoffe für leichtere Fahrzeuge

Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und die Vector Stiftung haben gemeinsam die Young Investigator Group (YIG) „Green Mobility – Gewichtsoptimierte Fahrzeugstrukturen durch maßgeschneiderte Hochleistungsfaserverbunde“...[more]

08. August 2014

Prozesskontrolle für die schnelle Laserbearbeitung von CFK

Für die Lasermaterialbearbeitung von Faserverbund­werkstoffen fehlt es derzeit noch an angepassten Methoden zur Prozesskontrolle. Daher arbeiten Wissenschaftler am Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH) nun zusammen mit der...[more]

08. August 2014

Physiker gewinnen neue Einsichten über dynamische Eigenschaften dünner Polymerfilme

Gravierende Folgen haben mögliche Störungen, wenn sie in Mikro- oder Nanostrukturen auftreten, in denen molekular dünne Polymerfilme Verwendung finden, zum Beispiel in der Mikroelektronik, in der Biotechnologie und der...[more]

07. August 2014

Ein Schutzschirm gegen Sauerstoff

Bei der Entwicklung von Brennstoffzellen setzten Generationen von Wissenschaftlern und Ingenieuren auf Katalysatoren auf Edelmetallbasis. Sie sind zwar effizient und stabil, aber leider auch teuer und nur in geringen Mengen...[more]

05. August 2014

Nanoteilchen aus Gold gruppieren sich selbständig

Eine erstaunliche Beobachtung haben Forscher des HZB und der Humboldt-Universität zu Berlin gemacht: Sie untersuchten die Bildung von Gold-Nanoteilchen in einem Lösungsmittel und stellten fest, dass sich die Nanoteilchen nicht...[more]

05. August 2014

Neues Material ermöglicht ultradünne Solarzellen

Durchsichtige, hauchdünne, biegsame Solarzellen könnten bald Wirklichkeit werden. An der TU Wien gelang es Thomas Müller und seinen Mitarbeitern Marco Furchi und Andreas Pospischil, eine neuartige Halbleiterstruktur aus zwei...[more]

01. August 2014

Nieten im Crashtest

Nieten müssen die Karosserie eines Autos zuverlässig zusammenhalten – auch im Falle eines Crashs. Wie viel Belastung sie aushalten, ließ sich bisher nur ungenau vorhersagen. Ein weiterentwickeltes Modell liefert nun realistische...[more]

30. July 2014

Unsichtbares Material mit Licht herstellbar

Eine neue Methode, mit der Material aus Licht erzeugt wird, könnte eines Tages Technologien hervorbringen, die bislang ins Reich der Science Fiction gehörten. Auch wenn unsichtbare Hüllen für Raumschiffe oder Ähnliches noch für...[more]

28. July 2014

Verschleiß von nanokristallinen Metallschichten

Das Interesse an Lösungen um Reibung und Verschleiß zu minimieren ist hoch, weil Nachhaltigkeit und Energieeffizienz bei der Entwicklung von bewegten Systemen wie Antrieben immer wichtiger werden. Nanokristalline Metallschichten...[more]

23. July 2014

Selbstheilende Metalle

Ob Schäden in der Autokarosserie oder tragende Brückenelemente: selbstheilende Metalle könnten in Zukunft mechanische Defekte ohne externen Einfluss reparieren und so zu ihrer ursprünglichen Funktionalität zurückkehren. Die...[more]

22. July 2014

Schwarzer Diamant für den OP

Chirurgische Instrumente benötigen durch die steigenden Anforderungen im Klinik-Alltag beim Einsatz und bei der Reinigung eine langfristig chemisch und mechanisch beständige Oberfläche. Darüber hinaus entsteht auch der Wunsch des...[more]

21. July 2014

Laserbasierte Kunststoffbearbeitung

Projektleiter ist Prof. Dr. Rolf Klein vom Kompetenzzentrum für Optische Technologien und Systeme. Das Land Hessen fördert das Vorhaben im Programm „Forschung für die Praxis“ für ein Jahr mit 35.000 Euro. Partner ist World...[more]

17. July 2014

Schlangenhaut gegen den Verschleiß

Mit einer künstlichen Schlangenhaut von der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) könnten wartungsbedingte Produktionsausfälle sowie teure und umweltschädliche Schmiermittel zukünftig Geschichte sein. Ihre Ergebnisse...[more]

16. July 2014

Mit Diamant Carbon schneiden

Hinter dem Projekt MAI ProCut steht die Produktivitätssteigerung bei der Endbearbeitung carbonfaserverstärkter Werkstoffe. Das neue Forschungsprojekt von des Spitzenclusters MAI Carbon wurde von den Unternehmen Hufschmied...[more]

16. July 2014

Vereinfachte Herstellung von Metallformteilen

Mit der „prozesssicheren spanenden Bearbeitung von Sinterteilen im Grünzustand“ befasst sich ein Forschungsprojekt der Technischen Hochschule Mittelhessen. Das Land Hessen fördert das Vorhaben mit 35.000 Euro. Projektleiter ist...[more]

16. July 2014

Neues Leichtbau-Konzept für die Autoindustrie

Weniger Gewicht, weniger Verbrauch, weniger CO2-Ausstoß: Autohersteller entwickeln ständig neue Leichtbau-Konzepte, um die immer strengeren Umwelt-Auflagen der EU zu erfüllen. Einen völlig neuen Ansatz verfolgen dabei...[more]

07. July 2014

Gewichtseinsparung durch lasergestützte Hybridverfahren im Automobilbau

Im März diesen Jahres startete das BMBF-geförderte Verbundvorhaben »KLasse« zur Entwicklung eines Kombinationsverfahrens zum Laserschneiden und zur lokalen Laserentfestigung von Bauteilen aus hochfesten pressgehärteten Stählen....[more]

04. July 2014

Eine Haut lässt die Muskeln spielen

Ungeahnte Kräfte entwickelt eine künstliche Haut, die ein Team um Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Kolloid- und Grenzflächenforschung in Potsdam jetzt präsentiert. Die Forscher haben eine Membran hergestellt, die sich...[more]

01. July 2014

Nano-Superkondensatoren für Elektroautos

Hierzulande ist das Interesse an Elektroautos mäßig. Dies könnte sich bald ändern: Neuartige Superkondensatoren mit Nanomaterialien sollen den Weg zum Massenmarkt ebnen. Sie können deutlich mehr Energie speichern als...[more]

18. June 2014

MIM – „Spritzgießen“ von Präzisions-Stahlteilen

Für die Herstellung anspruchsvoller metallischer Kleinteile gibt es eine ganze Reihe konkurrierender Herstellverfahren wie diverse Gießverfahren, die pulvermetallurgische Herstellung im Press-Sinterverfahren oder durch...[more]

12. June 2014

Leitfähige Beschichtungen für biegsame Touchscreens

Handys und Smartphones sind den Tragegewohnheiten ihrer Nutzer noch nicht angepasst. Das wird jedem klar, der versucht, sich mit dem Handy in der Hosentasche hinzusetzen: Die Displays der unzähligen Handys und Pods sind starr und...[more]

11. June 2014

Wärmhärtender Klebstoff für temperatursensible Materialien

Warmhärtende Klebstoffe werden für viele Anwendungen genutzt, bei denen hohe Festigkeit und dauerhafte Beständigkeit gegenüber Umwelteinflüssen gefordert sind. Um diese Eigenschaften zu erreichen, wird der Klebstoff meist bei...[more]

11. June 2014

Nanodiamanten als Bakterienkiller

Materialwissenschaftler aus Bremen und Stanford identifizieren Nanodiamanten als effektive Bakterienkiller. Über ihre Forschungsergebnisse haben sie einen Beitrag in der Fachzeitschrift „ACS Nano“ veröffentlicht. Nanodiamanten...[more]

10. June 2014

Neuer Pulverlack schützt vor Graffiti und Aufklebern

Graffiti, Schriftzüge oder Sticker sind im öffentlichen Raum ein Ärgernis. Der Unternehmensbereich Coatings der BASF hat den RELEST ® Powder PUR Anti-Sticker- Lack entwickelt, der mit seiner Antihaft-Oberfläche diesen...[more]

05. June 2014

Forscher spinnen ultrafeste Zellulosefäden

Ein schwedisch-deutsches Forscherteam hat erfolgreich ein neues Verfahren zur Produktion extrem starker Zellulosefäden getestet. Die Methode flechtet ultrafestes Garn aus nanometerkleinen Zellulose-Fasern, indem diese alle...[more]

03. June 2014

Glaskeramiken: Eine neuartige Klasse dielektrischer Werkstoffe für Hochspannungskondensatoren

Der internationale Technologiekonzern SCHOTT hat einen neuen dielektrischen Werkstoff entwickelt. POWERAMIC™ umfasst eine Familie extrem homogener, porenfreier Glaskeramiken. Diese Materialien bieten eine sehr hohe...[more]

02. June 2014

Erstmals wandernde Defekte im "Wundermaterial" Graphen analysiert

Die Wanderung (Diffusion) dieser Defekte bewirkt zudem Veränderungen in der Mikrostruktur von Festkörpern. Jedoch ist die Abbildung von nicht-periodischen atomaren Anordnungen in konventionellen Materialien und deren Dynamik...[more]

02. June 2014

Guter Biss, ein Spinnenleben lang

Bis in die Spitze durchschlagend konstruiert ist die Giftklaue der großen Wanderspinne (Cupiennius salei). Mit der gebogenen Klaue greift die Spinne ihre Beute, durchdringt deren Chitinpanzer und spritzt ihr Gift in das Opfer....[more]

02. June 2014

Gebürstete Nanoschicht

Ein vielversprechendes Nanomaterial lässt sich künftig möglicherweise für verschiedene Anwendungen maßschneidern. Ein internationales Team um Wissenschaftler der Ecole Polytechnique Fédérale de Lausanne (EPFL) und des...[more]

22. May 2014

Kleben mit vorappliziertem Klebstoff

Kleben ist eine effektive und preisgünstige Fügemethode: Damit können auch unterschiedliche Werkstoffe lückenlos miteinander verbunden werden. Vor allem im Leichtbau ist es die Fügetechnik der Wahl, denn viele der eingesetzten...[more]

22. May 2014

Nanoröhren in Streifen gelegt

Mit dünnen Schichten aus Kohlenstoff-Nanoröhren lassen sich neue Technologien realisieren. Würzburger Forscher haben ein Verfahren unter die Lupe genommen, mit dem solche Schichten hergestellt werden – und neue Erkenntnisse...[more]

21. May 2014

Start der kommerziellen Produktion von LFP-Kathodenmaterialien

BASF gibt den Start der kommerziellen Produktion von LFP(Lithium-Eisen-Phosphat)-Kathodenmaterialien in Weimar bekannt. Dort wird BASF eine Anlage mit einer Produktionskapazität von 3.000 Tonnen pro Jahr betreiben. Dabei kommen...[more]

15. May 2014

Leichtlauf-Lager nach dem Vorbild der Natur

Die mechanischen Eigenschaften natürlicher Gelenke gelten als unübertroffen. Dank einer speziellen Polymerschicht auf dem Knorpel bewegen sie sich auch bei hohem Druck praktisch reibungsfrei. Mithilfe von Simulationen auf...[more]

14. May 2014

Ruhigere U-Bahn Fahrten für Pendler in Montreal

Der Melaminharzschaumstoff Basotect® von BASF kommt für die Wärme- und Schalldämmung im Deckenbereich von 468 neuen U?Bahn-Wagen zum Einsatz, die Bombardier für die Metro in Montreal, Kanada, baut. Bombardier hat sich für...[more]

13. May 2014

Spitzenforschung aus der Keramik-Werkstatt

Keramikvasen und Batterieelektroden dienen sehr unterschiedlichen Zwecken, aber haben einen entscheidenden Herstellungsschritt gemeinsam: Erst bei sehr hohen Temperaturen erhalten sie ihre herausragenden Eigenschaften. Deshalb...[more]

12. May 2014

Dreifache Kapazität im Karbonfaserwerk Moses Lake

Aufgrund des hohen Bedarfs an Karbonfasern für die Automobilproduktion verdreifacht SGL Automotive Carbon Fibers mittelfristig die Kapazität des Karbonfaserwerks in Moses Lake, Washington State (USA). Dies gaben die Joint...[more]

09. May 2014

Anzeichen für unbegrenzte Wärmeübertragung

Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Polymerforschung (MPI-P) aus Mainz und der National University Singapur haben bewiesen, dass die Wärmeleitfähigkeit nicht konstant ist, sondern mit der Länge einer Graphenschicht...[more]

07. May 2014

Besserer Schutz für Fußgänger

Über 32.000 Fußgänger verunglückten laut Statistischem Bundesamt im vergangenen Jahr in Deutschland bei Verkehrsunfällen. Mehr als 500 von ihnen starben. Ein hohes Verletzungsrisiko birgt der Aufprall des Kopfes auf die...[more]

06. May 2014

Laser und Plasma als Powerteam

Mit Laserstrahlen lassen sich kleinste Mikrostrukturen in Materialien einbringen. Bei transparenten Werkstoffen wie Glas ist dazu jedoch viel Energie nötig. Forscher haben eine effizientere Lösung gefunden: Sie kombinieren den...[more]

05. May 2014

Komplexe Glasbauteile automatisiert fügen

Wissenschaftler der Gruppe Glas des Laser Zentrum Hannover e.V. haben daher ein Verfahren entwickelt, mit dem Borosilikat- und Quarzglas laserbasiert gefügt wird. Um eine konstante Qualität der Bauteile zu erreichen, wird während...[more]

02. May 2014

Keramikschrauben – korrosions- und hitzebeständig

Schrauben sind meist aus Stahl. Große Hitze oder Säure setzt diesem sonst so stabilen Material jedoch stark zu. Eine Alternative: Keramische Schrauben. Welche Kräfte sie aushalten, können Forscher nun präzise vorhersagen. Kurz...[more]

29. April 2014

Kunststoffsparte MaterialScience vor Verkauf?

Nach einer Meldung der Finanznachrichten-Agentur Bloomberg, soll der Bayer-Konzern den Verkauf seines Kunststoffgeschäfts, der Bayer MaterialScience AG, erwägen. Potentieller Käufer könnte Evonik-Industries sein; der Meldung...[more]

25. April 2014

Laserbasierte Reparaturprozesse von CFK-Bauteilen

Beulen und Kratzer kommen vor, sowohl beim Auto als auch beim Flugzeug. Gehört das beschädigte Teil jedoch zu einem Fahr- oder Flugzeug aus Leichtbauwerkstoff, wird die Reparatur kompliziert, aufwendig und teuer. Daher arbeiten...[more]

25. April 2014

Thermoplastische Sandwich-Verbunde mit Polyamid-Wabenkern

Lanxess und das belgische Unternehmen Econcore wollen gemeinsam neue thermoplastische Sandwich-Verbundmaterialien für den Leichtbau entwickeln, wie der Spezialchemie-Konzern mit Sitz in Köln bekannt gab. Ziel der Zusammenarbeit...[more]

16. April 2014

Neuer Schnelltest für Oberflächen nichtrostender Stähle

KorroPad heißt ein neuer an der BAM Bundesanstalt für Materialforschung und prüfung entwickelter Farbschnelltest, mit dem die Oberflächen nichtrostender Stähle schnell, preiswert und vor allem auch von Nicht-Fachleuten überprüft...[more]

14. April 2014

Ein künstliches und bioinspiriertes Perlmutt

Keramische Materialien sind sehr zerbrechlich. Aus diesem Grund werden sie häufig mit härteren Materialien wie Polymeren oder Metallen vermischt, um so der ihnen innewohnenden Zerbrechlichkeit entgegenzuwirken. Jedoch birgt auch...[more]

03. April 2014

Dreidimensionale Displays revolutionieren optische Anzeigen

Eine neue Entwicklung könnte künftig die Ausstattung des Autoinnenraums revolutionieren: Dreidimensionale Displays mit homogener, frei gestaltbarer Oberfläche und einer gestochen scharfen Anzeige. Bayer MaterialScience bietet...[more]

02. April 2014

Leistungsstärkere Kunststoffe – im Kilo-Maßstab entwickelt

Damit sie die Eigenschaften haben, die wir an ihnen schätzen, benötigen sie Additive: Stabilisatoren beispielsweise schützen die Polymere vor frühzeitigem Versagen und UV-Licht. Flammschutzzusätze sorgen dafür, dass Kunststoffe...[more]

02. April 2014

Papier-Composite mit hohem Entwicklungspotential

Fahrradsättel aus Papier – das wird schon in Kürze nicht mehr exotisch klingen. Insbesondere für Papier-Composite, die zurzeit zur Marktreife entwickelt werden, zeichnen sich neue Einsatzmöglichkeiten wie diese ab. Bei der...[more]

01. April 2014

DFG-Forschergruppe zu »Faserverstärkten Nanocomposites« an der TU Braunschweig

Die Forschergruppe „Wirkprinzipien nanoskaliger Matrixadditive für den Faserverbundleichtbau“ wird mit rund 1,5 Millionen Euro in einem ersten Abschnitt von drei Jahren gefördert. Im Mittelpunkt der Forschung stehen so genannte...[more]

31. March 2014

Der Klettverschluss aus Metall

Das BIAS – Bremer Institut für angewandte Strahltechnik GmbH entwickelte Fixx-Itt, den wiederverwendbaren Klettverschluss aus Metall, der sich auch in heißen und säurehaltigen Umgebungen zuverlässig einsetzen lässt. Ein...[more]

31. March 2014

Hochfeste Materialien aus dem Druckkochtopf

Überraschung in der Materialchemie: Mit Hitze und Druck können an der TU Wien Materialien für den Leichtbau, Schutzkleidung oder Sportgeräte hergestellt werden – besser, schneller und umweltfreundlicher als bisher. Die...[more]

27. March 2014

Nanobeschichtung oder Hightech-Stahl?

Die Materialwissenschaft ist nicht allein an der Universität des Saarlandes ein Forschungsschwerpunkt. Auch in Lothringen, Luxemburg und Wallonien analysieren Wissenschaftler komplexe Werkstoffe und entwickeln neue Materialien. ...[more]

21. March 2014

Staubkörner sortieren mit IPA.FluidSorting

Innovatives Fraunhofer-Verfahren ermöglicht flüssigkeitsbasierendes Vereinzeln und Zuführen mikrotechnischer BauteileMit neuen Methoden in Grenzbereiche vorstoßen: Das flüssigkeitsbasierende Vereinzelungssystem »IPA.FluidSorting«...[more]

21. March 2014

Forscher der Saar-Uni entwickeln Elektroantrieb und Sensortechnik für futuristisches Flugzeug

Statt Wasser schaufelt eine breite Antriebswalze mit Rotorblättern große Luftmassen unter die Tragfläche. Dadurch hebt das Flugzeug leise und energiesparend vom Boden ab. Die Sensorsteuerung und den Elektroantrieb entwickeln...[more]

20. March 2014

Neue Analysetechnik gibt die Strukturen von Stahl exakt räumlich wieder

Saarbrücker Materialforscher haben jetzt eine äußerst exakte Analysetechnik entwickelt, die im passenden Maßstab die inneren Strukturen von Stahl abbildet. Das Ergebnis ist ein räumliches Computermodell, in dem sich die...[more]

19. March 2014

Hochfeste Materialien aus dem Druckkochtopf

Überraschung in der Materialchemie: Mit Hitze und Druck können an der TU Wien Materialien für den Leichtbau, Schutzkleidung oder Sportgeräte hergestellt werden – besser, schneller und umweltfreundlicher als bisher.Die Erdkruste...[more]

18. March 2014

Wärme speichern

Neue Materialien und Technologien machen es möglich, thermische Energie effizienter zu nutzen. Wie kann man damit Räume und Industrieprozesse kühlen oder heizen? Gebäude mit imposanten Glasfassaden, Hochhäuser aus Stahl und...[more]

17. March 2014

Mit neuer Technologie vom Pulver zum Metallwerkstück

Besser, billiger und energiesparender als bisher ist die neue Sinter-Technik, die an der TU Wien entwickelt wurde. Beim Herstellen von Metallwerkstücken aus pulverförmigen Komponenten wird der dafür notwendige Kohlenstoff nun...[more]

14. March 2014

Stuttgarter Laserforscher schaffen weltweit einmalige Kombination

Die Weiterentwicklung ultrakurzer Laserpulse (UKP-Laser) von einem Mittel der Forschung zum erfolgreichen Werkzeug der Serienproduktion wurde 2013 mit dem Deutschen Zukunftspreis des Bundespräsidenten für Technik und Innovation...[more]

13. March 2014

Wirbelsäulenimplantate aus VESTAKEEP® PEEK erlangen CE-Kennzeichnung

Zwei neue LorX® Halswirbelsäulenimplantate sind ab sofort für Europa zugelassen. Beide Implantate der Firma Tria Spine (Türkei) setzen auf den Hochleistungskunststoff VESTAKEEP® PEEK von Evonik Industries. Evonik unterstützte...[more]

12. March 2014

Autoklarlacke noch kratzfester

Evonik Industries ebnet den Weg für eine neue Technologie, mit der beispielsweise Autoklarlacke kratzfester als je zuvor werden. Das Spezialchemieunternehmen hat einen Weg gefunden, silanmodifizierte Bindemittel für...[more]

11. March 2014

Aktive Tilger verbessern das Schwingungsverhalten

Optimale Performance auch oben ohne: Aktive Tilger verbessern das Schwingungsverhalten und machen Cabrios leichter. Mit freiem Blick, der Sonne so nah – Freunde des Cabriolets lieben das spezielle Open-Air-Gefühl beim...[more]

11. March 2014

Neuer Materialverbund für Displays verhindert Glassplitter bei Unfall

Der Technologiekonzern SCHOTT und DELO Industrie Klebstoffe kooperieren bei der Entwicklung eines bruchfesten Deckglas-Verbundes für Fahrzeug-Displays und sorgen somit für mehr Sicherheit im Straßenverkehr. Dabei verbindet ein...[more]

06. March 2014

Wann haften raue Oberflächen?

Durch umfangreiche Computersimulationen konnten Lars Pastewka vom Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik IWM in Freiburg und Mark Robbins von der Johns Hopkins University in Baltimore nun den fundamentalen Zusammenhang...[more]

06. March 2014

Wie lange halten Verbundwerkstoffe?

In Flugzeugen, Bauwerken und der Medizintechnik kommen heute viele Materialien zum Einsatz, die miteinander nur noch verklebt werden können. Doch wie halten die Klebstoffe den Umwelteinflüssen stand? Wie reagieren sie auf...[more]

06. March 2014

Erstmals flüssige Schicht auf Plastik nachgewiesen

Zusammen mit kanadischen Forscherkollegen um Yu Chai hat der Saarbrücker Physiker Joshua McGraw in einer Studie erstmals nachgewiesen, dass es auf der Oberfläche von festen Kunststoffen eine rund 100 Nanometer dünne flüssige...[more]

06. March 2014

Schrauben aus Seide getestet

Schrauben aus reiner Seide haben Wissenschaftler der Tufts University für die Behandlung von Knochenbrüchen eingesetzt. Dieser neue Behandlungsansatz könnte die Art der durchgeführten Operationen grundlegend verändern....[more]

06. March 2014

Ein Blech, das niemals scheppert

Forschern der Empa und der ETH Zürich ist es gelungen, einen Prototypen eines schwingungsdämpfenden Materials herzustellen, der die Welt der Mechanik für immer verändern könnte. Der Stoff der Zukunft kann auf Knopfdruck nicht...[more]

05. March 2014

3D-Wirbelstromscanner für CFK

Mit kohlenstofffaserverstärkten Kunststoffen (CFK) kann das Gewicht von Flugzeugen und Autos reduziert werden, ohne dass Steifigkeit, dynamische Stabilität oder Festigkeit verloren gehen. Dies gilt aber nur für fehlerfreies...[more]

19. February 2014

Feste Flüssigkeiten

Chemiker der Ruhr-Universität Bochum und der Universität Cambridge haben neuartige Metall-Organische Netzwerke entwickelt. Ähnlich einer Flüssigkeit weisen sie eine sehr große thermische Expansion auf, sie sind dennoch...[more]

18. February 2014

Spezialfasern für stärkere Hochleistungsfaserlaser

Das Leibniz-Institut für Photonische Technologien (IPHT) hat ein vielfach ausgezeichnetes Verfahren zur Herstellung von Glasfasern mit verbesserten Qualitätsmerkmalen entwickelt.Mit dieser Materialinnovation können...[more]

18. February 2014

Breites Anwendungsfeld von Benzoxazine-Harzen durch Injektionsverfahren

Die Luftfahrtindustrie stellt insbesondere die Materialien, die für die Herstellung von Kompositen zum Einsatz kommen, vor eine Vielzahl von Herausforderungen: Neben der Notwendigkeit spezieller Materialien für automatisierte...[more]

14. February 2014

Polymere Wärmeleitung

Ein geschickt mit Grafit gefülltes Polyamid-Compound bietet eine so gute Wärmeleitung, dass Kühlkörper für LED-Lampen nicht mehr aus Aluminium gefertigt werden müssen. Der italienische Compoundeur Lati Industria Termoplastici...[more]

13. February 2014

Computertomografiebilder von Verbundbauteilen

Für die Auswertung von Computertomografiedaten bietet die Werth Messtechnik GmbH, Gießen, die zum Patent angemeldete Funktion Volumenschnitt an. Für die Bildverarbeitungssoftware des Herstellers kommen dabei direkt Volumendaten...[more]

11. February 2014

Wie schnell ermüdet ein Bauteil?

Geht ein Bauteil kaputt, kann dies zwei Ursachen haben: Wird das Bauteil deutlich überlastet, kommt es häufig spontan zum Bruch, zum sogenannten Gewaltbruch.Dieser Vorgang ist vergleichbar mit dem Knochenbruch nach einem Sturz....[more]

11. February 2014

Spezialfasern für stärkere Hochleistungsfaserlaser

Das Leibniz-Institut für Photonische Technologien (IPHT) hat ein vielfach ausgezeichnetes Verfahren zur Herstellung von Glasfasern mit verbesserten Qualitätsmerkmalen entwickelt.Mit dieser Materialinnovation können...[more]

10. February 2014

Positiver Konjunkturverlauf in der deutschsprachigen Kunststoffbranche

Der Branchendienst „KI – Kunststoff Information“, Bad Homburg, hat das Ergebnis seiner aktuellen Umfrage zur Kunststoff-Konjunktur, an der sich 436 Unternehmen beteiligt haben, veröffentlicht. Der KI befragt seit 2001 im...[more]

06. February 2014

Günstigeres Hochleistungsmaterial aus natürlichen Stoffen

Das Projekt „Renewable source nanostructured precursors for carbon fibers“, kurz Carboprec, erhält von der Europäischen Kommission in den kommenden vier Jahren eine Förderung von etwa sechs Millionen Euro. 14 Partner aus...[more]

06. February 2014

BASF weiht Forschungslabor und Zentrum für Anwendungstechnik für Batteriematerialien in Japan ein

BASF hat ein das Labor für Forschung und Entwicklung (F&E) und das Zentrum für Anwendungstechnik für Batteriematerialien in Amagasaki/Japan eingeweiht. Die Anlage, die sich im Amagasaki Research Incubation Center (ARIC)...[more]

06. February 2014

Stabiler Leichtbau dank Mikroarchitektur

Von der Natur inspiriert stellen Forscher mit 3D-Lithographie hochstabile, leichte Strukturen her. Die stabilsten Leichtbaumaterialien mit Mikrostruktur haben Karlsruher Forscher nun vorgestellt. Ihre Dichte ist geringer als...[more]

05. February 2014

Beschichtungen in Industrie und Forschung

Das kürzliche Technology Briefing «Functional Coatings for Innovative Applications» an der Empa widmete sich den zahlreichen Einsatzmöglichkeiten verschiedenster Beschichtungen. Wie vielfältig diese sind, zeigten diverse...[more]

04. February 2014

Lithiumionen-Akkus: Längeres Leben mit Karbonblasen

Neuer Materialtyp für nanostrukturierte Elektroden soll die Speicherkapazität der Batterie und damit die Reichweite von Elektromobilen deutlich erhöhen Rund um den Globus liefern sich Wissenschaftler einen Wettstreit um die...[more]

03. February 2014

Mobilität: Das Auge fährt mit

In kaum einer Branche sind die Anforderungen an die Qualität und Vielseitigkeit von Oberflächen so groß wie in der Automobilindustrie. Vor allem im Innenraum legen Kunden Wert auf vielfältig und ansprechend dekorierte Elemente...[more]

28. January 2014

Nanotechnologie im Glasschwamm

Materialwissenschaftler lösen viele Probleme nach dem Vorbild der Natur – und manchmal stellen sie das erst nachträglich fest. Ein Beispiel dafür ist der Glasstab, auf dem der Meeresschwamm Monorhaphis chuni lebt. Ein Team der...[more]

24. January 2014

Ausgerichtete DNA-Drähte für die Nanoelektronik

Da die Miniaturisierung elektronischer Bauelemente an ihre physikalischen Grenzen stößt, suchen Forscher nach neuen Herstellungsmethoden. Einen aussichtsreichen Ansatz liefert DNA-Origami, bei dem sich Einzelstränge des...[more]

23. January 2014

Kolloquium: Sicherheit und Lebensdauer elektronischer Antriebssysteme in Luftfahrt und Automobilbau

Wer weiss das schon: die tolerierbare Rate für das zusätzliche Lebensrisiko eines Menschen durch das Betreiben eines Flugzeuges oder Autos beträgt < 10-9 h-1. Einen Überblick über die Ermittelung der Funktionssicherheit und...[more]

23. January 2014

Wie neuer Brennstoff aus Auto-Abfall entsteht

Ob Armaturenbrett oder Sitzpolster: Kunststoffe sind im Auto nicht mehr wegzudenken. Sie machen das Fahrzeug leicht. Doch ihr Recycling ist schwierig. Wie sich Kunststoffe aus Altautos trotzdem energetisch verwerten lassen,...[more]

23. January 2014

Vom Nanostäbchenteppich zur Solarzellen-Dünnschicht in wenigen Sekunden

Forscherteams aus dem HZB und der University of Limerick, Irland, haben einen neuen Weg gefunden, um polykristalline Kesterit-Dünnschichten bei niedrigerer Temperatur herzustellen: Sie erzeugten zunächst einen Teppich aus...[more]

23. January 2014

Automatisierte Mikroskopie im MicroLab

Die Mikroelektronik gehört zu den wichtigsten Industriezweigen unserer High-Tech-Welt. Immer mehr Produkte sind mit Rechnertechnik ausgestattet. Waren Prozessoren noch vor wenigen Jahren überwiegend in Computern zu finden...[more]

22. January 2014

Mehr Rohstoffe durch Schwarmintelligenz fördern

Biologisch-inspirierte Suchverfahren – volkstümlich auch „Schwarmintelligenz“ genannt – bezeichnen in der Informatik Lösungsverfahren, die der Natur abgeschaut sind, wenn dort Gruppen gemeinsam ein Ziel verfolgen. Vorbilder...[more]

22. January 2014

Neuer Brennstoff aus Auto-Abfall

Ob Armaturenbrett oder Sitzpolster: Kunststoffe sind im Auto nicht mehr wegzudenken. Sie machen das Fahrzeug leicht. Doch ihr Recycling ist schwierig. Wie sich Kunststoffe aus Altautos trotzdem energetisch verwerten lassen,...[more]

16. January 2014

Röntgentechnik Dragonfly reduziert die Prüfzeit von Gussteilen um die Hälfte

Die neue Dragonfly-Technik des Fraunhofer-Entwicklungszentrums Röntgentechnik EZRT, ein Bereich des Fraunhofer-Instituts für Integrierte Schaltungen IIS, senkt die Prüfzeit von Gussteilen. Gegenüber den bislang eingesetzten...[more]

15. January 2014

Metalle: Was Superlegierungen super macht

In Hochleistungsturbinen müssen Materialien nicht nur gewaltigen mechanischen Kräften standhalten, sondern auch noch bis nahe an den Schmelzpunkt stabil bleiben. Daher verwenden Turbinenbauer seit Jahrzehnten spezielle...[more]

14. January 2014

Durch Hochverformung erzeugt Forscherin neue Metalle mit besonderen Eigenschaften

Metalle wie Kupfer und Kobalt lassen sich im Schmelzofen nicht vermischen. Da hilft nur ein Trick: Bei der so genannten Hochverformung werden beide Metalle in einer Art Schraubstock mit extremer Kraft gegeneinander verdreht, um...[more]

13. January 2014

Leichtbau: Industrielles Fügen von Leichtbau-Strukturen

Das Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH) und sieben Partner beenden erfolgreich das Forschungsprojekt „LaWocs“. Von Dezember 2010 bis November 2013 haben die beteiligten nationalen und internationalen Projektpartner intensiv am...[more]

09. December 2013

Nachwuchsforscher wollen mit Reststoffen aus der Glasindustrie Werkstoffe verbessern

Eine neue Nachwuchsforschergruppe an der Professur für Glas- und Emailtechnik untersucht seit Anfang Dezember wie Reststoffe aus der Glasindustrie die physikalischen und chemischen Eigenschaften von hydraulisch gebundenen...[more]

06. December 2013

Nanodrahtlaser könnten mit Siliziumchips, Lichtwellenleitern und sogar lebenden Zellen arbeiten

Sie könnten eines Tages als Laser für Anwendungen in der Computer- und Kommunikationstechnik sowie der Sensorik dienen. Wissenschaftler der Technischen Universität München (TUM) konnten Laseraktivität an Halbleiter-Nanodrähten...[more]

05. December 2013

Leichtbau-Windturbine mit direktangetriebenem Nabengenerator

Für das Projekt "Leichtbau-Windturbine mit direktangetriebenem Nabengenerator" ist nun der Startschuss gefallen. Forscher des Fraunhofer Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik IWES und der Forschungsgruppe...[more]

04. December 2013

Höhere Materialeffizienz durch verbesserte Konstruktion mithilfe rechnergestützter Simulation

Die Materialkosten stellen im produzierenden Gewerbe den größten Kostenblock dar. Das Technologie-Institut für Metall & Engineering (TIME) in Wissen, eine der Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen im Innnovationscluster...[more]

03. December 2013

BAM untersucht Faserverbundstoffe für Energiespeicher

Viele Batterien sind sperrig und schwer. Warum nicht ein vorhandenes Gehäuse, beispielsweise die Karosserie eines Autos als Energiespeicher nutzen? Das dachten sich auch Forscher in Europa und haben sich zum EU-Projekt StorAGE...[more]

29. November 2013

Die Chamäleon-Fassade

Studierende der Fakultät Architektur der Westsächsischen Hochschule Zwickau haben ein intelligentes Fassadensystem entwickelt. Die sogenannte Chamäleonwand passt ihre Lichtdurchlässigkeit und Farbintensität an die...[more]

28. November 2013

Leichtbau: Neues Prüfverfahren für Sicherheitsbauteile

Korrosion ist nicht erwünscht. Automobilhersteller fahnden daher für Fahrwerke ständig nach neuen Werkstoffen, denen Korrosion möglichst wenig anhaben kann und die gleichzeitig den Ansprüchen des Leichtbaus genügen. Eine...[more]

27. November 2013

In türkischen Bussen fährt es sich leiser

Der führende türkische Omnibushersteller Otokar setzt Basotect® zur Schallabsorption im Motorraum von Bussen ein. Zur Entwicklung und Produktion der Akustikbauteile kooperiert Otokar mit Teknofoam, dem türkischen...[more]

25. November 2013

Eine neue Generation von Beschichtungen für Fräswerkzeuge

Gemeinsam mit dem Entwicklungspartner CemeCon AG hat das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT aus Aachen eine neue Beschichtungstechnologie für Fräswerkzeuge erprobt: Mit dem HiPIMS-Verfahren (High Power Impulse...[more]

22. November 2013

Iridiumhydrid: Neues Material speichert ungewöhnlich viel Wasserstoff

Ein internationales Forscherteam hat ein neues Material erzeugt, das unerwartet viel Wasserstoff speichern kann. Bei Röntgenmessungen unter extrem hohem Druck haben die Wissenschaftler an DESYs Forschungslichtquelle PETRA III...[more]

22. November 2013

Smart E-Pionier in China

Smart übernimmt in China eine Pionierrolle. Als erster europäischer Autohersteller bietet die Marke ein Elektroauto im Reich der Mitte an. In dieser Woche feierte der Fortwo Electric Drive in dieser Woche seine Markteinführung....[more]

19. November 2013

Faserwerkstoffe: Federleicht

Weg mit überflüssigen Kilos: In der Industrie ist Masseeinsparung ein wichtiges Thema. An der TU Wien ersetzt man daher bei der Federherstellung massiven Stahl durch leichte Faserwerkstoffe. Sie sind in der Armbanduhr und im...[more]

18. November 2013

Spinnenseide 2.0

Spinnenfäden sind leicht, extrem reißfest und stark dehnbar. Das macht sie für industrielle An-wendungen interessant. Forscher vom Biozentrum der Uni Würzburg beschreiben in "Nature Communications" neue Details über...[more]

15. November 2013

Neue naturfaserverstärkte Verbundwerkstoffe für Fahrzeuginnenräume

Der Zulieferer International Automotive Components (IAC) produziert neue naturfaserverstärkte Verbundstoffe für Fahrzeuginnenräume. Das neue Material ist das Ergebnis eines dreijährigen Modellierungs- und Simulationsprojektes...[more]

13. November 2013

Industrie und Forschung verbessern Bondverbindungen für die Automobilindustrie

In leistungselektronischen Systemen stellen Bondverbindungen die zentrale elektrische Verbindung zwischen allen Anschlussflächen her. Diese Bondverbindungen sind von zentraler Bedeutung für die Zuverlässigkeit und...[more]

11. November 2013

Ein Flugzeug im Kühlschrank

Um Gewicht bei Flugzeugen einzusparen und so die für die Umwelt schädlichen Ausstöße von Kohlenstoffdioxid (CO2) und Stickstoffen (Nox) sowie den Treibstoffverbrauch zu senken, ist es wichtig, Flugzeuge mit leichteren...[more]

08. November 2013

Hochglänzende Kleinteile aus massivem metallischem Glas

Technologie-Lizenz-Büro (TLB) sucht Gusstechnik-Unternehmen als Lizenznehmer für neues Herstellungsverfahren des Forschungsinstituts Edelmetalle + Metallchemie (FEM). Massive metallische Gläser gelten als modernste Materialien...[more]

07. November 2013

Halbleitermaterial Silizium: Viel Energie im Abfall

Silizium ist auf dem schnell wachsenden Solarmarkt das Material der Wahl, weil es relativ effizient Sonnenenergie in elektrischen Strom umwandelt. Bei der Herstellung der Silizium-Scheiben gehen der Photovoltaik-Industrie...[more]

06. November 2013

Intelligente Kunststoffe in Echtzeit prüfen

Zusätze in Nanogröße schützen Kunststoffe vor Kratzern und Flammen oder lassen sie antibakteriell wirken. Dafür muss die Verteilung der Partikel innerhalb der Kunststoffmischung exakt stimmen. Ein neues Messgerät überprüft das...[more]

04. November 2013

Rostschutz aus der Nanokapsel

Gegen Rost könnte es bald ein besonders raffiniertes Mittel geben. Wissenschaftler der Max-Planck-Institute für Eisenforschung in Düsseldorf und für Polymerforschung in Mainz haben zwei große Schritte hin zu einer...[more]

29. October 2013

Nachgiebige Materialien mit Durchschlagskraft

Diese sind reibungs- und verschleißfrei und außerdem leichter, hygienischer und günstiger als herkömmliche Gelenkmechanismen. Die Einsatzmöglichkeiten in verschiedensten Gebieten sind enorm. Mit ihren ersten Produkten machen...[more]

28. October 2013

Leichtbau für die Automobilgeneration der Zukunft

Die Reduktion des Fahrzeuggewichtes ist damit der entscheidende Faktor für den Automobilbau der Zukunft. Die Volkswagen AG arbeitet gemeinsam mit dem Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH) und weiteren Partnern an einem neuartigen...[more]

25. October 2013

Laserheißtrennen von Flachglas höherer Ausdehnung

Roland Bauer, Student der Laser- und Optotechnologien der EAH Jena arbeitet derzeit in einem spannenden Praxisprojekt mit: Er ist an der Laserheißtrennung von Flachglas im ifw Jena, dem ersten An-Institut der Hochschule,...[more]

24. October 2013

Entwärmung von Hochleistungs-LED-Systemen mittels wärmeleitender Kunststoffe

Licht-emmittierende Dioden, kurz LEDs, sind absolut im Trend und werden zunehmend für Beleuchtungs-Anwendungen eingesetzt. Eine lange Lebensdauer, hohe Energieeffizienz, Umweltfreundlichkeit sowie der geringe Wartungsaufwand...[more]

24. October 2013

DUROtherm: Thermoformteile für Elektrofahrzeug „StreetScooter“

Nicht nur aufgrund ihrer sehr guten CO2-Bilanz voll im Trend: Kraftfahrzeuge mit Elektroantrieb. Studien ergaben, dass die meisten Strecken bis max. 40 km gefahren werden – um diesem Marktsegment gerecht zu werden, hat die...[more]

24. October 2013

Neuer Metall-Separator für Kunststoff- und Compoundhersteller

Der Rapid Pro-Sense ist ein Gerät für Freifallanwendungen und bietet laut Anbieter mithilfe der innovativen HRF-Technologie (High Resolution Frequency) extrem hohe Tastempfindlichkeit auf alle Metalle. Der Metallseparator ist...[more]

24. October 2013

Neue langkettige Polyamid 6.12 Typen mit hoher Chemikalien-Beständigkeit

Mit "Radilon DT" präsentiert Radici Plastiks eine neue Produktserie langkettiger Polymere auf Basis von Polyamid 6.12. Dabei handelt es sich um Spezial-Typen, die auch bei Kontakt mit Salzen wie Zink- oder...[more]

24. October 2013

Leichtbau in dünnwandigem Stahlguss ist Gold wer

Besondere Anerkennung für das Leichtbauteam von EDAG auf der diesjährigen MATERIALICA in München: Das EDAG Team um Dr. Martin Hillebrecht wurde in der Kategorie "CO2" mit dem Gold Award ...[more]

24. October 2013

Neue verstärkte PBT-Typen mit halogenfreiem Flammschutz

LANXESS beobachtet eine steigende Nachfrage nach glasfaserverstärkten Polybutylenterephthalaten (PBT) mit halogenfreiem Flammschutz. Sie gelten bei Konsumenten von Produkten der Elektro- und Elektronikindustrie als ökologische...[more]

24. October 2013

Effizienter beleuchten mit LEDs und PLEXIGLAS®

Dafür hat die Evonik Industries AG den Werkstoff PLEXIGLAS® LED entwickelt. Damit lassen sich sowohl glasklare, mit Strukturen versehene, als auch lichtstreuende Abdeckungen herstellen. Licht effizient lenken PLEXIGLAS® LED...[more]

24. October 2013

Kontrollierte Anordnung von Nanopartikeln für verbesserte elektrische Leitfähigkeit

Displays zum Aufrollen, preisgünstige Solarzellen für die Energiewende, futuristische Beleuchtungselemente in den eigenen vier Wänden - sie alle erfordern dünne Schichten mit ganz besonderen Eigenschaften. Wissenschaftler vom...[more]

23. October 2013

Carbonrad CR-9 für Pkw

Das australische Unternehmen Carbon Revolution hat ein einteiliges Rad aus Carbon namens CR-9 entwickelt. Nun bringen die Schweizer Ronal Group und Carbon Revolution zusammen das Carbonrad auf den europäischen Zubehörmarkt. Ronal...[more]

22. October 2013

Karosserie-Leichtbau: ein 100 Milliarden-Markt entsteht

Der Markt für Karosserie-Leichtbau soll sich bis zum Jahr 2025 auf knapp 100 Milliarden Euro verfünffachen. Das prognostiziert die Managementberatung Berylls Strategy Advisors. Der weltweite Markt für Karosserie-Leichtbau wachse...[more]

21. October 2013

Energiespeicher Kofferraumklappe: Volvo entwickelt die Batterien der Zukunft

Mit den Worten leicht, biegsam und umweltverträglich beschreibt der schwedische Automobilhersteller Volvo sein neues Energiespeicherkonzept für elektrifizierte Fahrzeuge. Die Energiespeicher sind eine Verbindung aus...[more]

09. October 2013

Renault could launch hybrids by 2020, report says

Renault is working on hybrid technologies, including a plug-in hybrid drivetrain, that it may offer in its passenger vehicles by the end of the decade, a French newspaper said. Les Echos quoted Marc Bodin, director of powertrain...[more]

09. October 2013

Erstmals elektrostatische Pulverlackbeschichtung von Kunststoffen möglich

Ein vollkomen neues Verfahren ermöglicht die elektrostatische Pulverlackbeschichtung von Kunststoffen. Gemeinsam mit der Hochschule Offenburg hat die Firma Schneider Oberflächentechnik in Lahr dieses neuartige Verfahren...[more]

09. October 2013

Graphen bleibt Graphen auch unter Silizium

Dr. Marc Gluba und Prof. Dr. Norbert Nickel vom HZB-Institut für Silizium-Photovoltaik haben gezeigt, dass Graphen seine beeindruckenden Eigenschaften behält, auch wenn es mit einer dünnen Silizium-Schicht bedeckt wird. Damit...[more]

03. October 2013

Durchblick in jeder Größenordnung

Sie durchleuchten ganze Schiffscontainer genauso wie winzige biologische Proben: Im Entwicklungszentrum Röntgentechnik arbeiten Forscher sowohl mit dem größten als auch mit dem kleinsten Computertomographen der...[more]

01. October 2013

Neue Lichtquellen entwickelt - Perfekte Antennen: Wie ringförmige Moleküle OLEDs heller machen

Ein Forscherteam der Universitäten Regensburg und Bonn hat mit Kollegen aus Utah (USA) neue molekulare Lichtquellen entwickelt, die die Form eines Wagenrads haben.   Die Wissenschaftler um Prof. Dr. John Lupton von der...[more]

30. September 2013

Licht- und Wärmespektren besser messen

Ob man Objekte im Weltraum untersucht, die Qualität von Lichtquellen charakterisiert, Photovoltaik-Module optimiert oder chemische Verbindungen analysiert ? oft ist die spektrale Vermessung von Licht- oder Wärmequellen das...[more]

30. September 2013

Forscher manipulieren magnetische Zustände von Nano-Bauteilen

Moderne Kommunikationsgeräte müssen immer größere Datenmengen senden und empfangen. Die mobile Telekommunikation verbraucht deshalb viel Energie und bricht häufig zusammen, wenn viele Menschen gleichzeitig ihre Apparate...[more]

27. September 2013

Kohlenstoff-Nanoröhrchen als flexible, kostengünstige Sensoren

Forscher der TUM weisen den Weg zur kostengünstigen Massenproduktion neuartiger elektronischer Bauelemente. Paradebeispiel ist ein Gassensor, der in das Verpackungsmaterial von Lebensmitteln integriert werden könnte, um die...[more]

26. September 2013

Weltrekord-Solarzelle mit 44,7 Prozent Wirkungsgrad

Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE erzielte gemeinsam mit Soitec, CEA-Leti und dem Helmholtz Zentrum Berlin einen neuen Weltrekord für die Umwandlung von Sonnenlicht in elektrischen Strom.   Die...[more]

25. September 2013

Vorsicht, Rutschgefahr!

Freiburger Forschungsteam entwickelt künstliche Oberflächen, auf denen Insekten nicht anhaften können   Käfer, Kakerlaken und Ameisen werden es in Zukunft schwer haben, wenn sie sich in Häusern oder Klimaanlagen...[more]

24. September 2013

Laserschweißverbindungen einfach und genau untersuchen mit den "MultiWeldTester"

Hält die Verbindung? Das fragen sich Hersteller von Kunststoffbauteilen, mit deren Hilfe Maschinen, Geräte oder Fahrzeuge alltäglich unverzichtbare Aufgaben erledigen. Daher ist es wichtig, die Belastbarkeit der Werkstoffe...[more]

23. September 2013

Porocarb steigert Leistung von Lithium-Batterien

Heraeus Innovation schlägt eine Brücke zwischen Hochenergie- und Hochleistungszellen   Porocarb – so heißt eine völlig neue Produktfamilie von porösen leitfähigen Kohlenstoffpulvern, die der Geschäftsbereich Quarzglas...[more]

20. September 2013

Verkorkte Mikroflaschen

Schmelzende Korken für temperatur-gesteuerte Freisetzung von Pharmaka aus Mikrogefäßen   Retard-Formulierungen, die Pharmaka über einen verlängerten Zeitraum freisetzen, sind noch lange nicht das Ende „intelligenter“...[more]

18. September 2013

Per Tasthandschuh Objekte in der Ferne fühlen

Produkte von Internet-Händlern „anfassen“, bevor sie nach Hause geliefert werden: In Zukunft sollen Menschen Objekte trotz großer zeitlicher und räumlicher Distanz fühlen können – mit einem Tasthandschuh.   Die...[more]

17. September 2013

Saarbrücker Forscher machen Windkraftanlagen effizienter

Geringerer Energieverlust und damit höherer Wirkungsgrad: Saarbrücker Regelungstechniker optimieren mit ihrer Forschung den Betrieb von Windkrafträdern. Als ein „Forschungsprojekt, das die Zukunft der Energie- und...[more]

17. September 2013

Zukunftsmaterial Graphen wird Computerchip-kompatibel

An der TU Wien wird erforscht, welche technologischen Möglichkeiten Graphen bietet. Nun gelang es, Graphen-Lichtdetektoren mit gewöhnlichen Halbleiterchips zu kombinieren.   Information wird heute meist in Form von Licht...[more]

16. September 2013

Katalysatoren auf Tuchfühlung

Manche medizinische Wirkstoffe, aber auch andere chemische Verbindungen könnten sich künftig deutlich einfacher herstellen lassen als bisher. Ein internationales Team um Chemiker des Max-Planck-Instituts für Kohlenforschung in...[more]

13. September 2013

Der Asket unter den Verbrennungsmotoren

Wissenschaftler der ETH Zürich haben einen Verbrennungsmotor entwickelt, der bei gleicher Leistung bis zur Hälfte weniger CO2 ausstösst. Sein äquivalenter Benzinverbrauch ist kleiner als 2,4 Liter pro 100 Kilometer. Der...[more]

12. September 2013

Spannungswandler mit Galliumnitrid schafft 98 Prozent Wirkungsgrad

Um die Effizienz von Spannungswandlern zu erhöhen und Wärmeverluste zu minimieren, entwickeln Forscher des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Festkörperphysik IAF Transistoren auf Basis des Halbleiters...[more]

11. September 2013

Mikrocontainer aus Spinnenseide für die medizinische Diagnostik

Die Biomedizin hat ein zunehmend starkes Interesse an Kapseln, die geeignet sind, um Enzyme darin einzuschließen. Dabei geht es einerseits um therapeutische Zwecke wie den sicheren Transport von Wirkstoffen, andererseits um die...[more]

10. September 2013

Höchstleistungsfähige Prozessketten durch Lackierung im Takt der Montage

Mit dezentralen, direkt in den Fertigungsfluss integrierten Lackieranlagen lassen sich die Stückkosten gegenüber der Lackierung in einer klassischen zentralen Anlage deutlich senken.   Lackieranlagen werden heute meist...[more]

09. September 2013

Simulation: Wie neue Stoffe entstehen

Gasbläschen steigen in einer Flüssigkeit auf. Was an eine Flasche mit sprudelndem Mineralwasser erinnert, ist ein in der Industrie häufig eingesetzter Reaktortyp – eine Blasensäule. In Laboren und auch in großen Techniktürmen...[more]

06. September 2013

Kunststoffe aus nachwachsenden Rohstoffen: Körper baut Implantate automatisch ab

Forschern der TU Graz ist es in Kooperation mit Kollegen der MedUni Graz, der TU Wien sowie der BOKU Wien gelungen, resorbierbare Implantate zur Knochenheilung zu entwickeln, die im Körper abgebaut werden.   Damit können...[more]

05. September 2013

Adaptive Software-Architektur für E-Autos korrigiert selbständig Störungen

Um Fehler in elektrisch betriebenen Fahrzeugen flexibel zu kompensieren, entwickeln Forscher in dem von der Europäischen Union geförderten Projekt SafeAdapt eine neue Software-Architektur für Fahrzeuge.   Damit können...[more]

03. September 2013

Unzerbrechlichkeit als Ziel

Projekt zur Erforschung höchst robuster und leichter Flüssigkristalldisplays   In Smartphones oder Tablet-PCs sollten Displays besonders widerstandsfähig sein und dabei wenig wiegen. Bei gekrümmten Bildschirmen, wie sie...[more]

03. September 2013

Früher Flugzeug, jetzt Tennisschläger

Flugzeuge sind längst keine Stahlvögel mehr. Stattdessen werden sie zunehmend aus karbonfaserverstärkten Kunststoffen gebaut, denn dieses Material ist wesentlich leichter, aber ähnlich stabil wie Metall.   Was das...[more]

02. September 2013

Völlig neue atomare Kristalldynamik des weißen Farbstoffs Titandioxid entdeckt

Ein internationales Forschungsteam der Technischen Universität Wien und der Princeton University, USA, hat bisher nur theoretisch vermutete Wechselwirkungen einzelner Sauerstoffmoleküle mit der kristallinen Oberfläche von...[more]

30. August 2013

Idealer Nanokristall aus Massenkunststoff hergestellt

Polyethylen ist ein Massenkunststoff, der in vielen Haushaltsgegenständen zu finden und daher besonders preiswert herzustellen ist. Einem Forscherteam aus Konstanz, Bayreuth und Berlin gelang es nun, aus diesem Kunststoff einen...[more]

29. August 2013

Neuer Fitnesstest für Werkstoffe und Bauteile im solarthermischen Kraftwerk

Salzschmelzen eignen sich hervorragend, um in solarthermischen Kraftwerken Wärme zu speichern. Der Nachteil: Sie greifen die Komponenten des Energiekreislaufs an, was ihren breiten Einsatz behindert.   Das Freiburger...[more]

28. August 2013

Neuartige Mikrokapseln entwickelt

Materialwissenschaftlern aus Bremen und Stanford gelingt der Durchbruch bei der Miniaturisierung von Medikamentträgern.   Mehr als 1.000-mal kleiner als ein Sandkorn und über 20-mal dünner als ein menschliches Haar: So...[more]

27. August 2013

Forschungsfabrik für Lithium-Ionen-Batterien

Der flächendeckende Einsatz von Lithium-Ionen-Batterien in Elektrofahrzeugen und stationären Speichern könnte der Energiewende zum Durchbruch verhelfen. Fehlende Wirtschaftlichkeit und begrenzte Leistungsfähigkeit behindern...[more]

26. August 2013

Verfahren für ultradünne Kohlenstoff-Membranen erfunden

In der Zukunft sollen sie feinste Stoffe filtern können: Kohlenstoff-Nanomembranen. Diese Trennschichten sind ultradünn und bestehen nur aus einer Schicht Moleküle. Auf lange Sicht kommen sie in Frage, um Gase voneinander zu...[more]

22. August 2013

Der neue PackAssistant von Fraunhofer SCAI stellt alles auf den Kopf

PackAssistant ist die weltweit führende Software zur optimierten Verpackung baugleicher Teile in Standardbehältern. Die Behälterauslastungen der berechneten Befüllungen übertreffen vielfach die von erfahrenen Planern erstellten...[more]

22. August 2013

Miniatur-Pumpe

Amerikanische Forscher stellen in der Zeitschrift Angewandte Chemie jetzt eine Mikro-Pumpe vor. Sie basiert auf Mikropartikeln aus einem Polymergel und startet bei Bestrahlung mit UV-Licht. Das Besondere: Das Material pumpt...[more]

21. August 2013

Graphen leitet Strom nahezu verlustfrei

Nanowissenschaftler der Universität Basel konnte erstmals zeigen, dass das Kohlenstoffmaterial Graphen einen nahezu widerstandsfreien Stromtransport erlaubt. Dies ermöglicht neuartige Anwendungen des Materials in der...[more]

20. August 2013

Luftgütemessung: Neue Herstellungsmethode von Nano-Gassensoren öffnet Türen

Mit einem völlig neuen Herstellungskonzept von Nano-Gassensoren lässt ein Forscherteam rund um Harald Plank vom Institut für Elektronenmikroskopie und Nanoanalytik der TU Graz aufhorchen: Sie haben die spezielle Nanostruktur...[more]

17. August 2013

Beschwerdefrei im (Fahrrad)-Sattel: Projekt zur biomechanischen Optimierung der Ergonomie gestartet

Die Ergonomie von Fahrradsätteln auf Basis der Biomechanik zu optimieren ist Ziel eines Forschungsprojekts, das am Institut für Materialwissenschaften der Fachhochschule Frankfurt am Main (FH FFM) gestartet ist.   Hierzu...[more]

16. August 2013

Die positiven Seiten des Dopings

Flexible Dünnschichtsolarzellen, die sich von «Rolle zu Rolle» produzieren lassen, sind ein viel versprechender Weg zu günstigem Solarstrom. Wissenschaftler der Empa erzielten nun einen Durchbruch auf dem Weg zur...[more]

14. August 2013

Kleine Perlen für große Distanzen

Neuer BASF-Schaumstoff Infinergy® revolutioniert Laufschuh von adidas   Die Welt ist in Bewegung. Um sich körperlich fit zu halten, joggen immer mehr Menschen kilometerweit über Felder und Straßen. Laufen ist fast...[more]

13. August 2013

Käfer in Gummischuhen: Kieler Wissenschaftler schauen Marienkäfern auf die Füße

Insekten haben im Rahmen ihrer Evolution unzählige einzigartige Instrumente entwickelt, mit denen sie sich in ihrer Umwelt behaupten können. Die Nachahmung der beteiligten Strukturen und ihrer Eigenschaften birgt ein großes...[more]

12. August 2013

Neuartiger Farblöser reinigt Pinsel ohne Lösungsmittel

Wissenschaftler des Forschungszentrums Jülich haben gemeinsam mit dem mittelständischen Unternehmen Bernd Schwegmann GmbH & Co. KG einen neuartigen Farblöser entwickelt. Der Reiniger kommt ohne Lösungsmittel aus und wird...[more]

09. August 2013

Fünfmal weniger Platin: Aerogel-Katalysator kann Brennstoffzellen wirtschaftlich attraktiver machen

Wasserstoff-Brennstoffzellen haben das Potenzial, die individuelle Mobilität in eine umweltfreundliche Zukunft zu führen. Das Paul Scherrer Institut PSI erforscht und entwickelt seit mehr als 10 Jahren solche Brennstoffzellen....[more]

07. August 2013

Wirklich reine Reinräume

PTB entwickelt mit internationalen Partnern Echtzeit-Überwachung von luftgetragenen Chemikalien bei der Halbleiterfertigung.   Extreme Reinheit ist eine Grundvoraussetzung bei der Produktion von Halbleitern. Damit die...[more]

06. August 2013

Antennen ersetzen Kabel

Kabelsalat ist eine nervige Sache – die Kabel stören das Auge und sind oft auch Stolperfallen. Neuartige Antennen sollen die Störenfriede nun ersetzen: In Tischen versteckt, versorgen sie elektronische Geräte mit Strom. Auch...[more]

05. August 2013

Autos – leicht und crashsicher

Leichte und zugleich unfallsichere Autos zu bauen – das muss sich nicht ausschließen. Mit einer neuen Leichtbautechnologie erfüllen Forscher diesen Anspruch. Damit senken sie nicht nur den Kraftstoffverbrauch, sondern auch die...[more]

02. August 2013

Sägen aus Kohlenstoff

Beim Herstellen von Wafern könnte sich künftig Material einsparen lassen. Hauchdünne Sägen aus Kohlenstoff-Nanoröhren und Diamant sollen Siliziumwafer mit minimalem Schnittverlust trennen. Ein neues Verfahren ermöglicht die...[more]

31. July 2013

Auf den Nanometer genau

PTB-Messverfahren von der EU zur Charakterisierung von Nano-Referenzmaterialien zertifiziert.   „Nano“ ist überall: vom Deodorant über wasserabweisende Oberflächen bis hin zu harten und transparenten Lacken. Umso...[more]

30. July 2013

Silikonfolien ernten Strom aus Meereswellen

Umweltfreundlicher Strom aus Wellenkraft: Ein erster Demonstrator im Labor von Bosch zeigt bereits heute, wie sich die Energie von Meereswellen in Elektrizität wandeln lässt. Ziel des Forschungsverbundes aus vier Unternehmen...[more]

29. July 2013

Wie reagiert unser Gehirn auf Textilien? – Die SOFIA-Studie gibt Aufschluss

Wissenschaftler der Neuromarketing Labs und der Hohenstein Institute arbeiten derzeit an einer Pilotstudie zur Wahrnehmung körpernaher Textilien. In der experimentellen Untersuchung wird die Wirkung von Kleidung auf Emotionen...[more]

25. July 2013

Stabile Nanostrukturen: Wissenschaftler aus Halle entwickeln Materialien für organische Solarzellen

Forschern der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) und der Universität Bayreuth ist im Bereich der organischen Photovoltaik ein wichtiger Schritt gelungen: Erstmals konnte die Struktur von langkettigen Molekülen so...[more]

25. July 2013

Winzige Strukturen mittels Femtosekundenlaser erzeugt

Mittels Ultrakurzpulslaserbestrahlung ist es BAM-Wissenschaftlern gelungen, Strukturen auf der Oberfläche von Titan zu erzeugen, die winziger als 100 Nanometer (nm) sind.   Zum Vergleich: Ein Nanometer sind 10?? Meter...[more]

24. July 2013

Flammschutz ohne Gift

Flammschutzmittel sind oft hochgradig gesundheitsschädlich. Sie finden sich jedoch in vielerlei Kunststoffen wieder, die sich ohne solche Mittel rasch entzünden lassen. Empa-Forschern ist es nun gelungen, unbedenkliche...[more]

23. July 2013

Elektronisch aktive Fäden werden reproduzierbar

Intelligente Textilien stehen erst am Anfang ihrer Entwicklung. Das Problem bisher: Die elektronischen Bauteile, sogenannte organische Halbleiterbauelemente, konnten nicht reproduzierbar auf dreidimensionale Strukturen wie...[more]

22. July 2013

Studie: Kontrolle von Reibung durch Maßschneidern der van der Waals-Kräfte

Beschleunigt ein Auto auf der Straße, entsteht zwischen dem Autoreifen und der Straße Reibung. Dabei hängt die Stärke der Reibung von vielen Faktoren ab – unter anderem von den sogenannten van der Waals-Kräften. Diese...[more]

19. July 2013

Kinect-Sensor entschärft gefährliche Arbeitsabläufe

Siemens nutzt den aus Computerspielen bekannten Microsoft Kinect-Sensor für ein System zur virtuellen Planung von Arbeitsabläufen. Die Kinect-Technik erkennt die Bewegung und die Körperhaltung einer Person im Raum und überträgt...[more]

18. July 2013

Neuer Mechanismus beim Wachsen von Gold-Nanopartikeln entdeckt

Dass Metalle wie Schneeflocken wachsen, klingt ungewöhnlich. Beginnend von einem Metallkern wachsen die Metalle dabei in nanomtergroßen Verästelungen in verschiedene Richtungen und können so ganze Beschichtungen...[more]

17. July 2013

Der Mahlgrad macht‘s

In Nanomaterialien ändert sich die Struktur der einzelnen Kristalle mit der Korngröße   Die Eigenschaften mancher Nanomaterialien könnten sich künftig leichter vorhersagen lassen. Wissenschaftler des Max-Planck-Institut...[more]

16. July 2013

Batterie der Zukunft: Wissenschafter der TU Graz forschen an extrem schnellen Ionenleitern

Erst seit April 2013 forschen Experten am Christian-Doppler-(CD)-Labor für Lithium-Batterien am Institut für Chemische Technologien von Materialien der TU Graz an den Batterien der Zukunft – und lassen bereits jetzt mit...[more]

15. July 2013

Formgedächtnis-Kunststoffe erstmals mit umkehrbarer Formänderung

Teltower Biomaterialforscher haben Kunststoffe entwickelt, die bei einer wählbaren Temperaturschwankung immer wieder in ihrer Form hin- und herwechseln. Das von seinen Schöpfern als „Polymer-Aktuatoren“ bezeichnete Material...[more]

15. July 2013

Schaumstoff von BASF hält Jetboote über Wasser

+ + + E-por® überzeugt durch minimale Wasseraufnahme und Chemikalienbeständigkeit + + + Partikelschaumstoff im Bootskörper von Yamaha WaveRunner unterstützt Auftrieb + + +   Die WaveRunner-Modelle des japanischen...[more]

11. July 2013

Effiziente Leichtbaumotoren für Elektrofahrzeuge

Zur flächendeckenden Realisierung der Elektromobilität ist die kostengünstige und flexible Produktion effizienter elektrischer Antriebstechnik integraler Bestandteil. Unter anderem können neue Leichtbaukonzepte das...[more]

10. July 2013

Selbstklebefolien: Sichere Abdeckung von Bauteilen

Abziehen ohne elektrostatische Entladung: Displayschutzfolie von Schreiner ProTech sorgt für Schutz elektronischer Geräte   Schreiner ProTech hat eine Folienlösung entwickelt, um Displays von Radios und...[more]

09. July 2013

RFID für Faserverbundwerkstoffe nutzen

Antennen, die Radiowellen weiterleiten können, verwandeln Bauteile in intelligente Objekte. Forscher haben jetzt einen Weg gefunden, diese auch in Faserverbund-werkstoffe einzubetten. Damit funktioniert die Technologie auch bei...[more]

08. July 2013

Das kleinste Puzzle der Welt

Drei Puzzlestücke von je knapp einem Millimeter Größe fügen sich zum wahrscheinlich kleinsten Puzzle der Welt zusammen. Hergestellt haben es Forscher mit dem neuen Verfahren „LIGA2.X“, dass mikrostrukturierte Guss-Formen mit...[more]

07. July 2013

Aluminium beizen mit dem Klebeband

Ein neues Klebeband macht das lokale Beizen von Aluminium einfacher, sicherer und umweltfreundlicher. Im Gegensatz zu bisherigen Verfahren wie Beizpasten, -sprays oder -bädern fällt kein Spülwasser an, das aufwendig entsorgt...[more]

25. June 2013

Hybridmaterial ersetzt Blattgold

Forscher um Professor Raffaele Mezzenga haben ein Hybridmaterial aus Gold und Milchproteinen geschaffen, das wie eine hauchdünne Goldfolie aussieht. Dank ihrer Eigenschaften könnte sie für Anwendungen von der Gastronomie bis hin...[more]

25. June 2013

Neues Werkstoffkonzept für das Batteriegehäuse

Die europäischen Länder haben sich verpflichtet, die CO2-Emissionen zu reduzieren. Im Bereich der Individualtransportsysteme bieten rein elektrisch angetriebene Fahrzeuge – gefahren mit regenerativ erzeugtem Strom – eine Chance...[more]

25. June 2013

Initiative Massiver Leichtbau

Die Mitglieder der "Initiative Massiver Leichtbau" wollen Ideen zur Gewichtseinsparung bei massivumgeformten Bauteilen aus Stahl durch werkstoff-, umform- und bearbeitungstechnischen Maßnahmen im Fahrzeug erarbeiten....[more]

18. June 2013

Aktive Motorlagerung reduziert Vibrationen

Auch in modernen Automobilen erzeugen Motoren mehr oder weniger störende Schwingungen. Über die Motorlagerung und die Karosserie gelangen diese als unangenehm empfundener Schall in die Fahrgastzelle.   Häufig als...[more]

17. June 2013

Atome einfach abgetastet – Neue Technik liefert Oberflächen-Schnappschüsse mit atomarer Auflösung

Forscher der Universität Regensburg haben eine neue Methode entwickelt, die es erlaubt, Oberflächen ohne komplizierte und zeitraubende Präparation mit höchster Schärfe abzubilden.   Ihnen gelang es, Salzoberflächen mit...[more]

14. June 2013

Preiswerte Power in Serie für Elektrofahrzeuge

Das Interesse an Elektrofahrzeugen steigt - doch noch gibt es technische Schwierigkeiten, die einer flächendeckenden Verbreitung im Wege stehen. Ein großes Problem sind die hohen Kosten im Vergleich zum konventionellen...[more]

13. June 2013

Bürsten in 3D

Komplexe dreidimensionale Polymerbürsten-Nanostrukturen durch Photopolymerisation   Unter Polymerbürsten versteht man Polymere, bei denen einzelne Polymerketten dicht an dicht auf eine Oberfläche gepfropft sind und die...[more]

12. June 2013

Neues Forschungszentrum ReCIMP entwickelt Verfahren für Automobilindustrie

Das Institut für Umformtechnik und Leichtbau (IUL) der Technischen Universität Dortmund und Faurecia, der sechstgrößte Automobilzulieferer weltweit, gründen gemeinsam das neue Forschungszentrum ReCIMP (Research Center for...[more]

11. June 2013

Präzise Dickenmessung weicher Materialien mit Tastschnittgeräten

PTB entwickelt Verfahren zur besseren Charakterisierung dünner Polymer-Schichten in Mikrosystemen.   In Mikrosystemen werden metallische Bauteile zunehmend durch solche aus kostengünstigen Polymeren ersetzt. Da Polymere...[more]

11. June 2013

Magnetfeldsensor in 3-D

Mit Magnetfeldsensoren lässt sich die Position von Maschinenteilen und Produkten berührungslos und verschleißfrei messen. Mit einer neuen Generation von Hallsensoren gelingt das nun noch exakter und...[more]

07. June 2013

Recycling von Carbonfasern aus Verbundwerkstoffen

Siemens entwickelt mit Partnern verschiedene Verfahren, um Carbonfasern aus Verbundwerkstoffen wiederzugewinnen. Diese leichten Materialien bestehen aus zwei Hauptkomponenten mit beispielsweise einem Carbonfasergewebe und dem...[more]

07. June 2013

Vielversprechendes Material für Lithium-Ionen-Akkus

Laptops könnten länger arbeiten und Elektroautos weiter fahren wenn es gelänge, die Kapazität ihrer Lithium-Ionen-Akkus weiter zu steigern. Einen entscheidenden Einfluss darauf hat ihr Elektrodenmaterial.   Bisher...[more]

06. June 2013

BASF New Business hat das Technologieunternehmen Deutsche Nanoschicht erworben

Die BASF New Business GmbH hat sämtliche Anteile des Technologieunternehmens Deutsche Nanoschicht GmbH erworben. Darauf hat sich die BASF-Tochter mit dem Gründer und alleinigen Gesellschafter der Deutschen Nanoschicht, Dr....[more]

05. June 2013

Weniger Reibungsverluste in Verbrennungsmotoren

Forscher haben ein Verfahren entwickelt, das Reibung und Verschleiß im Motor bereits bei der Herstellung der Bauteile reduzieren kann. Kraftstoffverbrauch und CO2- Emissionen lassen sich durch spezielle Beschichtungen...[more]

03. June 2013

Glasklare Methode, um Glas von Flüssigkeit zu unterscheiden

Viele feste Materialien werden aus der Schmelze produziert. Je nachdem wie rasch diese abkühlt, bauen sich dabei innere Spannung auf. Ein Beispiel sind Bologneser Tränen: Ihr dickes Ende hält sogar Hammerschlägen stand, während...[more]

03. June 2013

Aus Schwarz und Weiß wird Bunt

Farbechte bunte Pigmente aus amorphen Anordnungen von Siliciumdioxid und Ruß        Es ist ärgerlich, wenn Farben mit der Zeit verblassen, etwa durch Lichteinwirkung. Japanische Wissenschaftler...[more]

31. May 2013

Herstellung indiumfreier transparenter, leitfähiger Schichten in einem Hochrateprozess

Das Fraunhofer FEP hat die Abscheidung von Niob-dotierten Titandioxid-Schichten zu einem industrietauglichen, kosteneffizienten Prozess weiterentwickelt. Die Glasveredelung kann damit auf großen Flächen in einem stabilen und...[more]

29. May 2013

Werkstoffe für den Leichtbau

Evonik Industries hat im Frühjahr 2013 das Projekthaus Composites (Verbundwerkstoffe) gestartet. Es ist das zehnte Projekthaus von Evonik und hat seinen Hauptstandort in Marl sowie eine Dependance in Darmstadt. Im Projekthaus...[more]

28. May 2013

Spröder Werkstoff gewinnt Zähigkeit – wolframfaserverstärktes Wolfram

Für stark belastete Partien des Gefäßes, das ein heißes Fusionsplasma umgibt, ist Wolfram – das Metall mit dem höchsten Schmelzpunkt – besonders geeignet. Nachteilig ist jedoch die hohe Sprödigkeit des Materials, das bei...[more]

24. May 2013

Vierfach-Solarzelle mit 43,6 Prozent Wirkungsgrad unter konzentriertem Licht

In einem ambitionierten Industrieprojekt mit der französischen Firma SOITEC arbeitet das Fraunhofer ISE gegenwärtig an einer neuen Generation von Mehrfach-Solarzellen, die das Potenzial haben in Zukunft Wirkungsgrade bis zu 50...[more]

23. May 2013

Aluminiumfolie schneller entfetten: Koronaverfahren ersetzt Glühöfen

Um Essen frisch und warm zu halten, nutzen Haushalte und Industrie die nahezu luftdichten Aluminiumfolien. Dazu reicht schon eine Folienstärke von weniger als 0,007 Millimetern – das ist noch dünner als ein menschliches...[more]

16. May 2013

Epoxidharze aus Pflanzenöl für Leiterplatten

Jährlich werden in der Elektroindustrie etwa 1,5 Mio. Tonnen petrochemische Epoxide für Schaltungsträger, Leiterplatinen und Ähnliches verarbeitet. Eine biobasierte Alternative dafür zu entwickeln, ist das Ziel eines...[more]

15. May 2013

Silber-Nanodraht senkt Kosten für organische Solarzellen

Wie lassen sich organische Solarzellen lichtdurchlässig herstellen und das ganz ohne den teuren Rohstoff Indium – dieser Frage sind Wissenschaftler der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) nachgegangen und...[more]

13. May 2013

Ideengeber: Fünf + X Material-Innovationen pro Woche

Der neugestaltete und kostenfreie Newsletter MaterialCards Weekly von Materialsgate kommuniziert neue Werkstoffe und wichtige Impulse für innovative Produktentwicklungen in allen materialbasierten Branchen. Die Inhalte sind...[more]

13. May 2013

Wie stabil sind unsere Brücken?

Die Nachricht, dass deutsche Brücken bröckeln, taucht seit einiger Zeit immer wieder in den Medien auf. Gezeigt hatten das kosten-, arbeits- und zeitintensive Messungen mit teuren Sensoren. Geodäten und Bauingenieure der TU...[more]

10. May 2013

Fälschungsschutz: Sicherheitssiegel für medizinisch-kosmetische Produkte

Immer mehr Menschen wünschen sich ein frischeres Aussehen und vertrauen auf Produkte, welche Falten reduzieren. Produktfälscher wittern hier ein lukratives Geschäft und vertreiben unter dem Namen des Originals Mittel mit im...[more]

08. May 2013

Digitale Montageprüfung - Automatische Qualitätskontrolle auch bei kleinen Chargen

Im Flugzeugbau ist es wie in vielen Branchen, in denen Produkte in kleinen Chargen produziert werden: Jede Airline möchte eine eigene Innenausstattung – die Produktionslinien sind somit nicht auf eine Massenproduktion...[more]

07. May 2013

OLED zum Strahlen bringen

Bildschirme aus organischen Leuchtdioden versprechen ungeahnte Möglichkeiten. Doch oft verhindern hohe Produktionskosten den breiten Einsatz. Eine neue Art der Fertigung spart nicht nur Kosten, sondern verbessert auch die...[more]

06. May 2013

Optimaler Gesichtsschutz im Visier

Die Firma KZPT verwendet für die Visiere ihrer Feuerwehrhelme das transparente und hoch hitzebeständige Polycarbonat Apec® FR 1892 von Bayer MaterialScience. Aus gutem Grund, denn dank seiner herausragenden Eigenschaften...[more]

03. May 2013

Handschuh bekennt Farbe

Sicherheit hat in Labors und der Produktion höchste Priorität. Künftig müssen gefährdete Mitarbeiter nur einen Handschuh anziehen, um vor toxischen Stoffen gewarnt zu sein: Das intelligente Textil erkennt giftige Substanzen und...[more]

02. May 2013

Kühlkette unterbrochen? Magnet-Sensor bringt Sicherheit

An der TU Wien wurde ein kostengünstiger Indikator entwickelt, der zuverlässig nachweist, ob ein Produkt eine bestimmte Temperatur überschritten hat.   Wer isst schon gerne eine Tiefkühlpizza, die beim Transport bereits...[more]

30. April 2013

Schnelle Fertigungsprozesse dreidimensional auswerten

Will man Gussteile in Fertigungslinien vermessen, braucht man schnelle Systeme. Ein neuartiges Vermessungssystem liefert pro Sekunde satte 40 Bilder – und diese sogar dreidimensional.   Bewegte Objekte auf einem Bild...[more]

29. April 2013

Anlagentechnik für das Prozessieren nanostrukturierter Oberflächen

Die Herstellung von ausgerichteten Kohlenstoffnanoröhren auf Elektrodenoberflächen im Rolle-zu-Rolle Verfahren steht im Mittelpunkt des von der EU geförderten Projektes PLIANT. Oberflächenstruktur einer...[more]

26. April 2013

Neue Sensormoleküle auf der Basis von Kupfer

Forscher der Universität Regensburg haben neuartige Sensoren zur Messung des Sauerstoffgehalts in Festkörpern, Flüssigkeiten oder Gasen entwickelt. Die Sensormaterialien basieren auf kostengünstigen Kupferverbindungen und...[more]

25. April 2013

Batterie und Datenspeicher zugleich

Zukünftige nanoelektronische Informationsspeicher sind gleichzeitig winzige Batterien – verblüffende Erkenntnis eröffnet neue Möglichkeiten   Resistive Speicherzellen (ReRAM) gelten als vielversprechende Lösung für...[more]

24. April 2013

Weltweit erste OLED-Birne als Ersatz für die Glühbirne entwickelt

Die klassische Glühlampe wird schon seit einigen Jahren nicht mehr produziert, bei den herkömmlichen Energiesparlampen vermissen jedoch viele Menschen das warme und farbechte Licht.   Doch dafür soll es bald einen...[more]

23. April 2013

Neue Catamold®Produkt-Linie für Metallspritzguss

Neue Edelstahlvarianten ermöglichen kostengünstigere Herstellung von Metallbauteilen   BASF bietet ihren Kunden ab sofort zwei neue Catamold ® Produkte für den Metallspritzguss an. Catamold ® 17-4PH K und Catamold ® 316L...[more]

22. April 2013

Leistungsstarke Batterien aus Schwefelabfall

Wissenschaftler der Universität Hamburg, aus den USA und Südkorea haben in einer gemeinsamen Forschungsarbeit einen chemischen Prozess entdeckt, mit dem sich ein neuer Kunststoff aus dem preiswerten und im Überfluss vorhandenen...[more]

18. April 2013

Leichtbau-PUR-Systeme mit Glass Bubbles von 3M

Das neue Polyurethan-System Bayflex® Lightweight der Leverkusener Bayer MaterialScience AG ist mit dem „10. MATERIALICA Design + Technology Award 2012“ der gleichnamigen Fachmesse ausgezeichnet worden. Eine hochkarätig besetzte...[more]

17. April 2013

Der Reifenhaftung auf der Spur - Kontakt und Materialdämpfung ausschlaggebend

Nicht nur in der Formel 1 entpuppen sich die Reifen immer wieder als große Unbekannte. Gummi ist ein Material mit komplexen Eigenschaften, das gilt insbesondere für die Mischungen moderner Autoreifen. Wie gut sie auf der...[more]

16. April 2013

MaterialCard: Edelstahl …

Der Datenbank-Service „MaterialCards“ von Materialsgate – Dr.-Ing. Christoph Konetschny – Büro für Material- und Technologieberatung – ist ein inspirierendes und kontinuierlich wachsendes Materialarchiv zur Unterstützung von...[more]

16. April 2013

Transparente Keramik: CeramTec läutet mit Perlucor neue Ära ein

Nicht oft gelingt es einem Unternehmen, mit einem Produkt einen neuen Trend zu setzen oder komplett neuartige Lösungsansätze anzubieten.   Dem Keramikhersteller CeramTec GmbH ist es als erstem europäischen Unternehmen...[more]

16. April 2013

Memory-Effekt nun auch bei Lithiumionen-Batterien nachgewiesen

Den — vor allem wegen ihrer hohen Energiedichte — in vielen Elektronikgeräten als Energiespeicher eingesetzten Lithiumionen-Batterien eilt der gute Ruf voraus, keinen Memory-Effekt aufzuweisen.   So nennt man eine...[more]

15. April 2013

Forschungsprojekt FAIR verlegt Antrieb ins Rad

Bis heute werden Elektrofahrzeuge nach dem Prinzip "Conversion-Design" entwickelt, also als Variante eines Serienmodells, das ansonsten für die Nutzung eines Verbrennungsmotors konzipiert war. Wie aber kann ein...[more]

11. April 2013

Diamant als Baustoff für optische Schaltkreise

Der Einsatz von Licht zur Informationsverarbeitung öffnet viele Möglichkeiten. Um die Photonen des Lichts jedoch gezielt in Schaltkreisen und Sensoren einzusetzen, werden Materialien benötigt, die die richtigen optischen und...[more]

10. April 2013

Röntgenlicht enthüllt Doppelstruktur in Glas

Seit mehr 5000 Jahren nutzen und produzieren Menschen Glas. Trotz seiner langen Tradition und der großen Verbreitung als Werkstoff ist jedoch erstaunlich wenig über das Zusammenspiel von mechanischen Eigenschaften und der...[more]

10. April 2013

Verschlungene Wege erschweren Ionen-Transport

ETH-Forscher durchleuchten mit Röntgentomographie die Elektroden von Lithium-Ionen-Batterien und können die Mikrostruktur hochaufgelöst rekonstruieren. Das hilft, den Entlade-Lade-Vorgang besser zu verstehen und optimierte...[more]

09. April 2013

Adaptiver Reifen passt den Innendruck selbständig an

Forscher der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig um Prof. Dr.-Ing. Detlef Riemer präsentieren der Fachwelt ein Konzept für eine automatische Regelung des Reifeninnendrucks. Dadurch sollen die Fahrsicherheit,...[more]

08. April 2013

MaterialCard: Kratzfestes Holz …

Der Datenbank-Service „MaterialCards“ von Materialsgate – Dr.-Ing. Christoph Konetschny – Büro für Material- und Technologieberatung – ist ein inspirierendes und kontinuierlich wachsendes Materialarchiv zur Unterstützung von...[more]

08. April 2013

Fast künstlerisch: Poren im Aluminiumguss aufspüren

Erstmals zerstörungsfreie Prüfung von Aluminiumgussteilen: Computer-Tomographen (CT) macht Schwindungsporen in Aluminiumlegierungen sichtbar.   Graphisch stellen Forscher des Fraunhofer-Instituts für Betriebsfestigkeit...[more]

08. April 2013

VESTAMELT® für den Automobilbau: Hybridbauteil geht in Serienproduktion

Mercedes als ein weltweit führender Automobilhersteller verwendet ab sofort den Haftvermittler von Evonik Industries serienmäßig in mehreren Automodellen.   Das VESTAMELT® basierte Hybridbauteil ist von außen zwar nicht...[more]

05. April 2013

Neuartige Abgas-Katalysatoren - Saubere (Ab-)Luft dank Keramikschaum

Mit der kommenden Abgasnorm Euro 6 werden Abgaskatalysatoren vor allem bei Dieselfahrzeugen teurer. Die Empa arbeitet an einem Katalysatorträger aus Keramikschaum, der aufgrund seiner Struktur effizienter und somit...[more]

03. April 2013

Quer über die USA – nur mit Sonne im Tank

Das Ultraleichtflugzeug Solar Impulse mit Produkten von Bayer MaterialScience an Bord steht vor einer neuen Bewährungsprobe: nur mit Hilfe von Sonnenenergie komplett die USA zu überqueren.   Der beispiellose Flug vom...[more]

02. April 2013

MaterialCard: Saubere Luft …

Der Datenbank-Service „MaterialCards“ von Materialsgate – Dr.-Ing. Christoph Konetschny – Büro für Material- und Technologieberatung – ist ein inspirierendes und kontinuierlich wachsendes Materialarchiv zur Unterstützung von...[more]

02. April 2013

Fälschungsschutz: Kennzeichnungslösung mit abnehmbaren Teiletiketten und Sicherheitsmerkmalen

Die Hürde für Fälscher erhöhen: Maßgeschneiderter Originalitätsschutz mit dem Pharma-Comb Label von Schreiner MediPharm   Um den Schutz gegen Produktpiraterie und Manipulation zu erhöhen, entwickelt Schreiner MediPharm...[more]

02. April 2013

MaterialCard: Anlaufen …

Der Datenbank-Service „MaterialCards“ von Materialsgate – Dr.-Ing. Christoph Konetschny – Büro für Material- und Technologieberatung – ist ein inspirierendes und kontinuierlich wachsendes Materialarchiv zur Unterstützung von...[more]

02. April 2013

Mit neuen Prozessen und Anlagenkonzepten zur ressourcensparenden Karosserielackierung

Über die Hälfte der Energie der gesamten Karosserieproduktion benötigt derzeit die Lackierung. Grund genug für das Fraunhofer IPA, sich gemeinsam mit Automobil-, Anlagen- und Lackherstellern im Rahmen eines Verbundprojekts um...[more]

28. March 2013

Fühlende Werkzeugmaschine: Sensible Maschinenkomponenten dank Lasertechnik

Das LZH hat ein Laserstrukturierungsprozess für neue Dehnmesssensoren entwickelt, die für komplexe dreidimensionale Bauteile besonders gut geeignet sind. Nach Beschichtung mit einer Isolations- und einer Sensorschicht, schreibt...[more]

27. March 2013

Schaltbares Haftprinzip bewirkt rückstandloses Greifen im Vakuum

Automobil-, Halbleiter- und Displaytechnologie sowie Hersteller komplizierter Linsensysteme verwenden für ihre Waren Bauteile mit hochempfindlichen Oberflächen. Während des Produktionsprozesses werden solche Teile in vielen...[more]

25. March 2013

Sensoren werden zu intelligenten Spürnasen

Wann ist Wein gereift? Wann verdirbt Getreide? Wo entstehen explosive Gase? Die Kontrolle von Industriegütern sowie des Lebens- und Arbeitsbereichs von Menschen erfordert Sensoren, die robust, autark und kostengünstig...[more]

25. March 2013

Preisgünstige Kunststoffspeichermedien aus einem „vergessenen“ Rohstoffpolymer

Wissenschaftler des Zernike Institute for Advanced Materials der Universität Groningen und des Max-Planck-Instituts für Polymerforschung haben einen Weg gefunden ein Kunststoffspeichermedium aus einem Rohstoffpolymer...[more]

22. March 2013

Wie organische Magnete in einem dünnen Film wachsen

Die Entwicklung organischer, aus einzelnen Molekülen bestehender Magnete eröffnet eine ganze Reihe von Anwendungsmöglichkeiten für magnetische Materialien und neuartige Speichertechnologien. Organische Magnete sind leichter,...[more]

21. March 2013

Energie- und ressourcensparend: Laserbasierte Funktionalisierung temperaturempfindlicher Substrate

Die ständig steigenden Anforderungen an die Oberflächen von Bauteilen oder Komponenten machen funktionale Beschichtungen zu einer Schlüsseltechnologie des 21. Jahrhunderts. Konventionelle Beschichtungsverfahren stoßen zunehmend...[more]

19. March 2013

Materialfehler automatisch und besser finden

Wissenschaftler der BAM Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung haben deshalb Prüfköpfe entwickelt, die nicht nur eine Automatisierung dieser zerstörungsfreien Prüfung ermöglichen, sondern deren Messwerte zusätzliche...[more]

19. March 2013

Neue Materialien aus der Meerestiefe

Vom Baumeister Natur lernen, „Erfolgsmodelle“ kopieren und sie für technische Entwicklungen nutzen – das ist der Grundgedanke der Biomimetik. Vor allem Meerestiere dienen Dr. Filipe Natalio als Inspiration für...[more]

18. March 2013

Graphen für verbesserten Flammschutz von Kunststoffen

Durch Zusatz von lediglich 0,5 bis zwei Prozent des Kohlenstoffmoleküls Graphen gelang es, den Flammschutz von Kunststoffen zu optimieren. Damit erweise sich das nur aus einer oder wenigen Atomlagen bestehende Graphen als...[more]

14. March 2013

Keramik zum Falten

Eine raffinierte Nanostruktur macht ein hauchdünnes Papier aus elektrisch leitenden Vanadiumoxidfasern bruchfest und biegsam   Was Stuttgarter Forscher jetzt mit einer Keramik machen, würde gewöhnlich in einem...[more]

14. March 2013

Hohl aber anspruchsvoll

Die BASF erweitert ihr Sortiment für Polyamid-Marken, die speziell für die Wasserinjektionstechnik (WIT) beim Spritzguss optimiert sind.   Die neuen WIT-Typen sind Ultramid® A3HG6 WIT Balance und Ultramid® A3WG7 WIT. Mit...[more]

13. March 2013

perfluorence GmbH bringt Innovationen bei Kunst- und Schmierstoffen auf den Markt

Aus dem Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden e. V. (IPF) wurde zur Vermarktung von Forschungsergebnissen erneut eine Firma ausgegründet. Drei junge Mitarbeiter - Thomas Engelhardt, Hagen Marks und Frederico Rosenbaum -...[more]

12. March 2013

Künstliche Spinnenseiden-Fasern mit naturidentischen mechanischen Eigenschaften

Erstmals ist es gelungen, aus biotechnologisch erzeugten Proteinen Spinnenseiden-Fasern herzustellen, die naturidentische mechanische Eigenschaften aufweisen.   Die künstliche Spinnenseide mit dem markenrechtlich...[more]

12. March 2013

Solarkraftwerke für unterwegs

Materialwissenschaftler der Universität Jena starten EU-Forschungsprojekt zur Biomineralisation   Wie ärgerlich: Das Handy oder Smartphone klingelt und gerade in diesem Moment macht der Akku schlapp. Hätte man doch bloß...[more]

12. March 2013

Audiokassetten als Inspiration

Kostengünstige nanostrukturierte Eisen-Kobalt-Katalysatoren für die Fischer-Tropsch-Synthese   Audiokassetten machen ein Produktionsverfahren von Treibstoffen billiger: Für die Herstellung von Nanopartikeln aus...[more]

11. March 2013

65 Prozent Gewichtseinsparung bei Composite-Blattfedern

Henkel kombiniert sein Fachwissen auf dem Gebiet der Polyurethanchemie mit der Kompetenz von Benteler-SGL, einem der führenden Hersteller von Composite-Bauteilen für automobile Anwendungen. Die Zusammenarbeit ermöglicht die...[more]

08. March 2013

„Intelligente“ Lacke schützen hochwertige Produkte

Bayer MaterialScience entwickelt Polyurethan-Dispersionen für abziehbare und selbstheilende Lacke Polyurethan-Beschichtungen auf Basis von Bayer-Rohstoffen haben sich in verschiedenen Anwendungen bestens bewährt. Smart...[more]

07. March 2013

Weltweit erster Motorträger aus Kunststoff in neuer Mercedes GL-Klasse

Seinen weltweit ersten Motorträger aus Kunststoff verbaut Daimler im Sechs-Zylinder-Dieselmotor der neuen Mercedes GL-Klasse. Gegenüber dem Vorgängerträger aus Aluminium bietet das genauso belastbare Kunststoffbauteil bessere...[more]

06. March 2013

Ein Funke, der Materialien verbindet

Mit Hilfe von Nanopartikeln und Nanoschichten lassen sich oft erstaunliche Effekte erzielen.   So haben Wissenschaftler im ECEMP-Teilprojekt NanoWearJoin unter Leitung von Prof. Eckhard Beyer, vom Institut für...[more]

05. March 2013

Neues Kompetenzzentrum von Bayer MaterialScience steuert weltweite Entwicklungen für Windkraftanlagen

Polyurethan-Infusionsharze von Bayer MaterialScience eignen sich für die industrielle Fertigung kompletter Rotorblätter für Windenergieanlagen. Dies ist das Ergebnis eines aktuellen Projekts des neuen...[more]

04. March 2013

Photovoltaik-Anlagen, die nicht blenden

Blenden Photovoltaikanlagen Piloten bei Start oder Landung, kann das riskant sein. Eine neue Software soll künftig bereits bei der Planung solcher Anlagen berechnen, wann und wo Blendungen auftreten und wie sie sich vermeiden...[more]

04. March 2013

Automatisierte Fahndung nach Sprengstoffen

Ein Wissenschaftlerteam entwickelt unter Federführung der Universität Bonn ein neuartiges Detektionssystem, das Sicherheitslücken bei der Überprüfung von Luftfracht auf Sprengstoffe schließen soll. Mit dem System lassen sich...[more]

01. March 2013

Selbstklebende Folien auf öligem Untergrund? – Mit den Schutzfolienlösungen von Schreiner ProTech keine Frage!

In der technischen Industrie und der Automobilbranche gibt es viele Bauteile, deren Oberfläche ölig, fettig oder verschmutzt ist – eine Herausforderung bei Produktkennzeichnung und Produktschutz, denn herkömmliche...[more]

01. March 2013

Durchschlupf für Moleküle: Forscher entwickeln doppelt schaltbare Membran

Arzneimittelrückstände im Wasser können Menschen gefährlich werden. Da diese Moleküle wasserlöslich sind, werden sie seit einigen Jahren verstärkt im Grundwasser nachgewiesen. Aufgrund der Winzigkeit dieser Spurenstoffe ist...[more]

28. February 2013

BASF eröffnet Forschungslabor und Zentrum für Anwendungstechnik für Batteriematerialien in Japan

+ + + Forschung an Elektrolyten und Elektrodenmaterialien + + + Zentrum für Anwendungstechnik entwickelt kundenorientierte Lösungen für den japanischen Markt + + + Labor in Amagasaki erweitert F&E-Kooperationen mit...[more]

27. February 2013

Elektronik kommt zu Papier

Papier dient als leichtes und faltbares Rohmaterial, um auf kostengünstige und einfache Weise elektrisch leitende Strukturen zu erzeugen   Papier wird zum Hightech-Werkstoff. Forscher des Max-Planck-Instituts für...[more]

27. February 2013

Ulmer Forscher entwickeln spermienfreundliche Petrischale

Seit ihrer Erfindung vor 126 Jahren durch den deutschen Bakteriologen Richard Julius Petri ist sie ein unentbehrliches Hilfsmittel für zahllose medizinische, biologische oder chemische Laborversuche: Die nach ihrem Erfinder...[more]

26. February 2013

Knochenersatz aus dem 3-D-Drucker

Mittels 3-D-Drucken ist es möglich, ein Knochenersatzgerüst aus Keramik herzustellen. Die Zutaten dafür sind überschaubar: benötigt wird ein spezielles Keramikpulver, ein Kleber und ein 3-D-Drucker.   Ort der Herstellung...[more]

25. February 2013

Hocheffizienter Recycling-Prozess für seltene Erden aus Magnetwerkstoffen entwickelt

Am Fraunhofer IFAM Dresden wurde ein Prozess für die Rückgewinnung der Seltenerd-Metalle Neodym und Samarium aus Magnetwerkstoffen und Magnetwerkstoffgemischen entwickelt. Dieser Recyclingprozess basiert auf einer geschickten...[more]

22. February 2013

Für eine neue Generation von Dampfmaschinen: BAM entwickelt einzigartiges Heißdampftribometer

Die Rückgewinnung von Energie aus Abgaswärme, beispielsweise beim Auto, bei LKWs oder Blockheizkraftwerken, spielt bei steigenden Rohstoffpreisen eine immer größere Rolle. „Mindestens 30 Prozent vom Brennwert des Kraftstoffes...[more]

21. February 2013

Lost Foam-Verfahren: Grenzenlose Gestaltungsfreiheit aus einem Guss

Komplexe Bauteile, wie sie elektrische Antriebe verlangen, bedürfen einer raffinierten und dennoch einfach durchzuführenden Technik. Ein Innovationstreiber in der Fertigungstechnik ist das Lost Foam-Verfahren – ein...[more]

20. February 2013

Leistungselektronik für den Netzausbau

Der Isoliersubstrathersteller curamik electronics GmbH und das Fraunhofer Institut für Integrierte Systeme und Bauelementetechnologie IISB erforschen im Förderprojekt „APEx“, wie sich die Zuverlässigkeit von Leistungsmodulen...[more]

19. February 2013

Organische Elektronik: Wie der Kontakt zwischen Kohlenstoffverbindungen und Metall gelingt

„Organische Elektronik“ steckt schon heute im Display von Smart-Phones und verspricht auch in Zukunft interessante Produkte, zum Beispiel biegsame Leuchtfolien, die Glühbirnen ersetzen sollen, oder Solarzellen, die Sonnenlicht...[more]

19. February 2013

Weiße Biotechnologie: Protein lässt maßgeschneidertes Material wachsen

Glänzendes Perlmutt ist nicht nur schön anzusehen. Seine Festigkeit, Härte und der dichte, schichtartige Aufbau machen das Material für unterschiedliche Industrieanwendungen interessant: Als biologisches Kompositmaterial...[more]

18. February 2013

PLEXIGLAS® Solar Pre-Fab Optics – das komplette PMMA-Linsenparquet für CPV

Evonik bietet ein komplettes Linsenparquet, PLEXIGLAS® Solar Pre-Fab Optics, für die konzentrierende Fotovoltaik (CPV) an. Für die Kunden bedeutet das deutliche Kosteneinsparungen und kürzere Entwicklungszeiten.   Die...[more]

15. February 2013

Werkstoffe für den Photonenfang

Brennstoff aus Wasser zu gewinnen, ist ein bestechender Gedanke, doch die Trennung in Wasser- und Sauerstoff kostet zunächst Energie. Die Kraftstoffausbeute wächst, wenn beim Aufspalten die Sonne als Energiequelle zugeschaltet...[more]

14. February 2013

Licht aus Silizium-Nanokristall-Leuchtdioden

Sie sind wenige Nanometer klein und besitzen großes Leuchtpotenzial: Nanokristalle aus Silizium. Einem interdisziplinären Team von Wissenschaftlern des KIT und der Universität Toronto/Kanada ist es nun gelungen,...[more]

13. February 2013

Mit Nanodiamanten zu effizienterer Energienutzung

Erfolgreiche Forschung zahlt sich aus: US-Regierung fördert Forschergruppe der Stanford University in Zusammenarbeit mit der Universität Gießen großzügig weiter   Verborgene Schätze: Erdöl und Erdgas enthalten, wenn auch...[more]

12. February 2013

Die Kinderstube der Nanopartikel

Ein neues Modell ermöglicht Vorhersagen, wie Nanopartikel entstehen und gibt Hinweise, wie sich der Prozess steuern lässt Nanopartikel sind vielseitige Hoffnungsträger: Sie sollen als Vehikel für medizinische Wirkstoffe oder...[more]

11. February 2013

Kältemittel für KFZ-Klimaanlagen - CO2 ist eine Alternative

Als Alternative zum Kältemittel R1234yf als Nachfolger von R134a ist auch der Einsatz von CO2 als Kältemittel für KFZ-Klimaanlagen denkbar. Die Verwendung des nicht brennbaren und umweltneutralen CO2 als Kältemittel erfordert...[more]

08. February 2013

Forscher wollen zerstörungsfreie Prüfung von großflächigen Objekten vereinfachen

Winzige Fehler auf Flugzeugtragflächen oder Computerplatinen können dramatische Folgen haben. Um diese aufzuspüren, benötigt man Prüfverfahren, bei denen das Objekt selbst keinen Schaden nimmt. Die Computertomographie konnte...[more]

07. February 2013

3D-Drucken auf der Mikrometerskala

Die Nanoscribe GmbH, ein Spin off des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT), präsentiert den weltweit schnellsten Serien-3D-Drucker für die Mikro- und Nanostrukturierungen.   Winzige dreidimensionale Objekte, oft...[more]

06. February 2013

Kleinster Schwingungssensor der Quantenwelt

Kohlenstoffnanoröhrchen und magnetische Moleküle gelten als Bausteine für zukünftige nanoelektrische Systeme. Dabei spielen sowohl ihre elektrischen als auch ihre mechanischen Eigenschaften eine Rolle.   Forscher des...[more]

05. February 2013

Ein neuer Ansatz zum Energiesparen

Thermoelektrische Generatoren wandeln Wärme in Strom. In großer Zahl eingesetzt, könnten sie den weltweiten Energieverbrauch deutlich senken. Dazu braucht es allerdings neue Materialien. Ein europaweiter Forschungsverbund...[more]

04. February 2013

Kohlenstoff-Riesenmoleküle lassen die Heizkosten sinken

Wärmedämmende Materialien zu entwickeln, mit denen sich die Energieeffizienz von Gebäuden erheblich steigern lässt, ist eine zunehmend dringliche Herausforderung. Schon seit geraumer Zeit werden beim Hausbau Kunststoff-Schäume...[more]

04. February 2013

Sichere Glasfassaden

Fassaden aus Glas sehen schön aus – doch sie müssen auch sicher sein. Halten sie etwa einer Sprengstoffdetonation im näheren Umfeld stand? Das testen Forscher mit einer Stoßrohr-Anlage, unter anderem für einen neuen...[more]

31. January 2013

Starthilfe für universelle Elektroauto-Tankstellen

Siemens treibt zusammen mit Partnern eine international einheitliche Schnittstelle und Ablaufsteuerung für das Laden von Elektroautos voran. Das Unternehmen ist Konsortialführer des Förderprojekts eNterop, dessen Ziel das...[more]

30. January 2013

Neue Lösungen für transparente Kontaktelektroden

Transparente Kontaktelektroden werden heute überall eingesetzt, in Flachbildschirmen, Solar-Modulen oder in den neuen organischen Leuchtdioden-Anzeigen. In der Regel bestehen sie aus Metalloxiden wie In2O3, SnO2, ZnO and...[more]

29. January 2013

Metall weggerechnet

Der Frontend-Montageträger im neuen Golf 7 besteht vollständig aus Kunststoff. Damit ist das Bauteil, das seine Gestalt intensiven Berechnungen und Simulationen verdankt, weltweit einer der ersten Frontend-Montageträger ohne...[more]

28. January 2013

Berge und Täler aus Graphen

Bei komplizierten Oberflächenstrukturen stoßen auch Elektronenmikroskope an ihre Grenzen. Berechnungen der TU Wien gewähren trotzdem verlässliche Einblicke in die Mikrostruktur von Graphen.   Bringt man Graphen auf...[more]

28. January 2013

Nanoteilchen graben kleinste Tunnel der Welt

+ + + Winzige Metallkugeln ätzen Tunnel in Graphit, die nur ein Tausendstel des Durchmessers eines Haares aufweisen + + + Poröser Graphit als Werkstoff in Medizin und Batterietechnik + + +   Einige Nanometer breit sind...[more]

25. January 2013

Gefährliche Schwingungen im Hochbau ausschalten

Robbenbarthaare als Blaupause für Ingenieure Was bewegt einen jungen Maschinenbauingenieur, die Barthaare (Vibrissen) von Robben zu erforschen? „Der Wissensdurst“, schmunzelt Matthias Witte (32). Er hat nach seinem Studium in...[more]

24. January 2013

Mal Schicht, mal nicht

Wann sich eine Flüssigkeit auf einer rauen Oberfläche als dünner Film abscheidet und wann sie Tropfen bildet, lässt sich auf einfache Weise erklären.   Flüssigkeitsfilme und -tröpfchen, die eine raue Oberfläche...[more]

23. January 2013

Biologisches Recycling von industriell bedeutsamen Edelmetallen

Im Verbundforschungsprojekt NanoPOP recyceln Gießener Forscherinnen und Forscher wertvolle Metalle wie Palladium mit Hilfe von Bakterien und stellen gleichzeitig Nanokatalysatoren für die Beseitigung von Umweltschadstoffen her...[more]

22. January 2013

Effizientere Fertigung großformatiger Batterien

Planungs- und Konstruktionssoftware von Siemens kann helfen, die Fertigung großer Batterien zu automatisieren. In Zukunft wird zur Energiespeicherung und speziell die Elektromobilität ein steigender Bedarf für großformatige...[more]

21. January 2013

Neuer Weltrekord für den Wirkungsgrad von Solarzellen

Empa-Wissenschaftler haben Dünnschichtsolarzellen auf flexibler Plastikfolie mit einem neuen Rekordwirkungsgrad von 20.4% für die Umwandlung von Sonnenlicht in elektrische Energie entwickelt.   Die Zellen basieren auf so...[more]

17. January 2013

Intelligente Wärmenutzung im Auto: Energierecycling mit chemischen Speichern

Um Motoren effizienter zu machen, gilt es, die während der Verbrennung entstehende Abwärme besser zu nutzen. Wissenschaftler der Technischen Universität Wien haben herausgefunden, dass es sich lohnen könnte, einen Teil der...[more]

17. January 2013

Weiche Legosteine am Computer konstruiert

Barbara Capone von der Gruppe Computergestützte Physik der Universität Wien hat eine neue Methode zur Herstellung von Nanobausteinen entwickelt. Die Materialphysikerin, die bei Christos Likos, Professor für Multiscale...[more]

16. January 2013

Die Energiewende im Mikrochip

Informatiker der Universität Bremen forschen gemeinsam mit der renommierten Purdue Universität in den USA an der Entwicklung alternativer energiesparender Computerchips.   Der Notebook-Akku ist bereits nach wenigen...[more]

15. January 2013

Partnerschaft zur nachhaltigen Energieversorgung

Die Fraunhofer-Gesellschaft und die University of British Columbia werden künftig gemeinsam nachhaltige Konzepte für die Energiegewinnung und -versorgung der Zukunft entwickeln.   Der Übergang von fossilen Rohstoffen zu...[more]

14. January 2013

High-Tech-Stahl günstiger und effizienter produzieren

Siemens reduziert die Materialkosten für die Stahlherstellung mit einer neuen Anlage zur Entschwefelung von Roheisen. Mit der neuen Technik können die Mengen der Entschwefelungsmittel, die in das flüssige Eisen eingeblasen...[more]

13. January 2013

Schreiner ProTech stattet „Barryvox“ von Mammut mit DAE aus

Wenn jede Minute zählt: Druckausgleichselement schützt Elektronik von Lawinensuchgerät vor Nässe.   Geräte zur Suche von Lawinenopfern erhöhen deren Überlebenschancen um das Vielfache. Mit dem Hightech-Tool „Barryvox“...[more]

11. January 2013

Erste Autofähre mit rein elektrischem Antrieb

Siemens hat zusammen mit der norwegischen Werft Fjellstrand die erste elektrisch angetriebene Autofähre der Welt entwickelt. Die 80 Meter lange Fähre fasst 120 Autos und 360 Passagiere. Ab Anfang 2015 wird sie zwischen den...[more]

10. January 2013

Gedruckte Elektromotoren

Professur Elektrische Energiewandlungssysteme und Antriebe der TU Chemnitz erforscht die Fertigung von Motoren für Elektrofahrzeuge im Siebdruckverfahren   Können Motoren für Elektrofahrzeuge wirtschaftlich per Siebdruck...[more]

09. January 2013

Erdbebenschutzgewebe kommt an den Markt

Bei Erdbeben bleiben meist nur Sekunden, um sicher ins Freie zu flüchten. Doch oft versperren herabfallende Trümmer die Rettungswege aus dem Gebäude. Eine Entwicklung aus dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT) verlängert...[more]

08. January 2013

Funkender Kunststoff – Einzigartige Antennen aus CFK und Metall

Sie glänzen kupfern, sind superleicht und ein echter technischer Durchbruch: Die innen und außen metallisierten Antennen aus kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff CFK. In einem von Astrium (Friedrichshafen) geleiteten...[more]

08. January 2013

Ein Leichtgewicht im Bahnverkehr

Maschinenbauer der TU Chemnitz entwickelten die weltweit erste Leichtbau-Übergangskupplung in Faserverbundbauweise - Einsatz zum Abschleppen und Rangieren von Zügen   19 Kilogramm wiegt die Übergangskupplung für...[more]

07. January 2013

Supraleiter für effiziente Windkraftanlagen

Eine effiziente, robuste und kompakte Windkraftanlage mit supraleitendem Generator von zehn Megawatt Leistung entwickeln Partner aus Industrie und Wissenschaft in dem neuen EU-Projekt SUPRAPOWER.   Dabei ermöglicht die...[more]

07. January 2013

Besser als Diamant

Physiker der Universität Würzburg haben Siliziumkarbid-Kristalle so verändert, dass sie neue, überraschende Eigenschaften zeigen. Das macht sie interessant für den Bau leistungsfähiger Computer oder für die...[more]

03. January 2013

Ersatz für knappe und teure Grundstoffe

Manche chemischen Elemente sind nur schwer erhältlich, sind aber für die Leistungsfähigkeit vieler Produkte noch unerlässlich.   Zwei Beispiele: Flache TFT-Bildschirme beeindrucken nur dann mit hoher Bildqualität, wenn...[more]

03. January 2013

Babybody schützt vor plötzlichem Kindstod

Atmungssensoren in Babybodies könnten künftig vor dem plötzlichen Kindstod schützen. Grundlage ist eine dehnbare Leiterplatte, die sich dreidimensional der Körperform anpasst und mit üblichen industriellen Prozessen fertigen...[more]

02. January 2013

Lärmschutz - multifunktional und ästhetisch

Lärmschutzmaßnahmen werden in der Bauplanung immer wichtiger – demzufolge steigen die Ansprüche an akustische Bauteile. Forscher entwickeln neue Lösungen: Mikroperforierte Schallabsorber, die flexibel einsetzbar und optisch...[more]

28. December 2012

Neue Polycarbonattypen für Möbel mit Durchblick

Transparente Möbel liegen im Trend, denn sie sind ästhetisch und sorgen für eine neue optische Leichtigkeit. Vor allem für den Einsatz in öffentlichen Gebäuden fragt die Möbelindustrie verstärkt nach transparenten Werkstoffen,...[more]

27. December 2012

Graphen auf Nickel: Elektronen verhalten sich wie Licht

Dr. Andrei Varykhalov und Mitarbeiter aus der Gruppe um Prof. Dr. Oliver Rader haben an BESSY II die elektronischen Eigenschaften von  mit Graphen beschichtetem Nickel untersucht und dabei ein überraschendes Ergebnis...[more]

20. December 2012

Wie Nanopartikel die Härte von Zement bestimmen

Die Zementherstellung ist für fünf Prozent des Kohlendioxid-Ausstosses verantwortlich. Ein nachhaltigerer und "grüner" Zement muss genau so hart sein wie der traditionelle Portland-Zement. Was dessen unglaubliche...[more]

19. December 2012

Elektronik: Bleifrei rechnen

Eigentlich ist das giftige Blei-Zirkonium-Titanat (PZT) seit 2006 in Europa verboten. Doch weil es bisher keine Alternativen mit vergleichbar guten Eigenschaften gibt, darf das Material noch immer verwendet werden.   Es...[more]

18. December 2012

Plagiate und Garantieverletzungen erkennnen

Forscher des Fraunhofer-Instituts für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik IPK haben eine neue Lösung zum Plagiat- und Manipulationsschutz für Baugruppen erarbeitet, die auch unter extremen Einsatzbedingungen sicher...[more]

18. December 2012

E-Mobility: Elektroantriebe flexibel in Großserie produzieren

Im Verbundprojekt „Epromo“, Erforschung eines prozessmodularen Fertigungskonzepts für die E-Motoren-Fertigung, arbeiten führende Automotive-Partner an der Serienproduktion der E-Mobility.   Noch sind sie eine Seltenheit,...[more]

17. December 2012

Ein Turbo für die Brennstoffzelle

Auch Abwärme einer Brennstoffzelle lässt sich in Strom verwandeln. Im Projekt HITTEC entwickeln Forschende der Empa in strategischer Partnerschaft mit der Hexis AG einen thermoelektrischen Konverter, der Brennstoffzellensysteme...[more]

13. December 2012

Neuartige Stromsteuerung in einatomaren Kohlenstoffschichten

Physiker aus Augsburg und Loughborough berichten in den Physical Review Letters über neue Erkenntnisse zum Verhalten und zu den Steuerungsmöglichkeiten von Ladungsträgern in einatomaren Kohlenstoffschichten.   Im...[more]

12. December 2012

Feder aus metallischem Glas für hochwertige Uhren

Uhren sind mehr als bloße Zeitmesser, sie sind auch Schmuckstücke, für die viele bereit sind, tiefer in die Tasche zu greifen. Vor allem die Mechanik und die winzigen Bauteile der hochwertigen Uhren interessiert viele...[more]

11. December 2012

Typenschilder mit integrierten Druckausgleichselementen

Die Küster Automotive Control Systems GmbH stattet Aktuatoren zur Regelung von Akustikklappen mit Druckausgleichselementen aus, die direkt ins Typenschild integriert sind. .   Abgasanlagen für Fahrzeuge steht immer...[more]

10. December 2012

Kompass für die neue Werkstoff-Ära bei grünen Pkw-Reifen

Die Reifenindustrie sieht nicht nur in Europa, sondern auch global einen klaren Trend zu rollwiderstands-reduzierten Reifen. Und: Ohne leistungsfähige, verbesserte Lösungs-Styrol-Butadien-Kautschuke (SSBR) und den wichtigen...[more]

10. December 2012

Organische Photovoltaik auf Stahl

ThyssenKrupp Steel Europe und Solliance forschen an Einsatzmöglichkeiten für die neue Generation von Solarzellen   Auf eine zukunftsträchtige Form der Stromerzeugung setzen ThyssenKrupp Steel Europe und Solliance: die...[more]

07. December 2012

Fliegende Spürnasen für die Feuerwehr

Nach einem Brand ist es wichtig eine schnelle Übersicht über die Schadenslage zu erhalten. Nicht immer können Hilfskräfte wie Krankenwagen oder Feuerwehr sofort in brennende Gebiete entsendet werden, da sie sonst ihr eigenes...[more]

06. December 2012

Poren mit viel Platz

Ein neues Verfahren zur Herstellung metallorganischer Gerüste (MOFs) haben Forscher des Instituts für Funktionelle Grenzflächen (IFG) des KIT, der Jacobs University Bremen und weiterer Einrichtungen entwickelt: Mithilfe der...[more]

05. December 2012

Mit „künstlicher Haihaut“ Schiffe vor Bewuchs und Meere vor Gift schützen

Neuer Spritzlack soll Spritverbrauch und Schadstoffausstoß senken Wenn Handelsschiffe über die Weltmeere schippern, reist das Umweltrisiko häufig mit. Sobald sich Algen und Muscheln an Rümpfen festsetzen, nimmt der...[more]

04. December 2012

Neuer Batterietyp entwickelt

+ + + Natrium-Sauerstoff-Zellen mit überraschenden Eigenschaften + + + Erfolgreiche Grundlagenforschung an Metall-Luft-Batterien + + +   Die Erforschung von neuen und verbesserten elektrochemischen Speichern für...[more]

03. December 2012

Maschine mit Kopierschutz

Produktpiraterie kostet die deutsche Industrie Milliarden. Immer häufiger im Visier sind teure Investitionsgüter, zum Beispiel Maschinenanlagen. Wissenschaftler erforschen die Methoden der Fälscher und entwickeln Lösungen für...[more]

29. November 2012

Materialversagen wird vorhersehbar

Polymer-Komposite: Leuchtende Mikrostrukturen machen innere Schäden sichtbar   Materialermüdung rechtzeitig zu erkennen ist eine technisch schwierige Aufgabe, denn Risse oder Schwachstellen im Inneren eines...[more]

28. November 2012

Schalter aus Graphen: Forscher erreichen erste Etappe

Seit Graphen vor wenigen Jahren erstmals isoliert worden ist, gilt das quasi-zweidimensionale Netz aus einer einzigen Lage von Kohlenstoffatomen als Wundermaterial. Es ist nicht nur mechanisch enorm belastbar, sondern auch als...[more]

27. November 2012

Kühl bleiben: Neuartiger E-Motor entwickelt

Professor Pierre Köhring ist es in einem momentan am FTZ Leipzig e.V. laufenden Forschungsprojekt gelungen, eine neuartige Kühlung für Elektromotoren zu entwickeln.   Diese Kühlung besteht aus Einzelsegmenten, zwischen...[more]

27. November 2012

Wettbewerbs-Ausstellung GUTE GESTALTUNG 12

Der Deutsche Designer Club e.V. (DDC) präsentierte vom 23. bis 25. Oktober die Ausstellung GUTE GESTALTUNG 12 auf der Materialica in München – der jährlichen Fachmesse für Werkstoffanwendungen, Oberflächen und Productengineering....[more]

26. November 2012

Effizientere Wärmeübertragung

Für die Entwicklung von energieeffizienten Wärmeüberträgern mit neuartigen Oberflächenstrukturen nutzen Forscher am Institut für Modellierung und Simulation der Universität Rostock moderne Simulationsverfahren. Ziel ist es, die...[more]

26. November 2012

Oberflächenfunktionalisieren durch lasergenerierte Metallstrukturen

Für schweißtechnische Beschichtungsaufgaben, die höchste Präzision erfordern, hat sich das Laser-Auftragschweißen längst in der Industrie etabliert. Mit den am Fraunhofer IWS Dresden entwickelten Pulverdüsen und...[more]

22. November 2012

Mobilität: Geschützt unterwegs – mehr Sicherheit im Kindersitz

+ + + E-por® im Kindersitz TRIFIX von Britax Römer + + + Der widerstandsfähige Spezialschaumstoff wird im Kopf- und Nackenbereich eingesetzt + + +   Ab sofort sorgt der Partikelschaum E-por® (expandierbares Interpolymer)...[more]

21. November 2012

Schmiedewerkzeuge – besser geschützt

Hart oder zäh – Hersteller von Schmiedewerkzeugen müssen hier oftmals einen Kompromiss schließen. Eine neue Technologie ermöglicht es nun, beide Eigenschaften zu verbinden und die Lebensdauer von diesen Werkzeugen deutlich zu...[more]

20. November 2012

Kohlenstoffnanoröhren sollen Solarzellen effizienter machen

Die Nutzung der Sonnenenergie spielt eine entscheidende Rolle für die Energiewende. Ein internationales Forscher-Konsortium arbeitet seit 1. November 2012 daran, die Leistungsfähigkeit von Solarzellen mithilfe von...[more]

20. November 2012

Ford nutzt die Vorteile von Loctite-Flächendichtungen

Der Ford Fox 1-l-Motor fand nach seiner Einführung breite Anerkennung und geht in Kürze weltweit in Produktion. Konstruiert wurde der Motor in Fords Dagenham Diesel Centre (DDC) in England, und hat mit 124 PS die höchste...[more]

19. November 2012

Innovatives Textil verbessert Lebensqualität für Bettlägerige

Für immobile Patientinnen und Patienten sind Druckgeschwüre auf der Haut eine ständige Bedrohung. Ein von der Empa und der Firma Schöller Medical zusammen mit dem Schweizer Paraplegiker-Zentrum entwickeltes Bettlaken verringert...[more]

16. November 2012

Neues CAM-System für effizientes Laserauftragschweißen

Am Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT ist ein offline Programmiersystem für das Laserauftragschweißen entwickelt worden. Das Programm LaCam3D versetzt Prozessentwickler und Anwender in die Lage, auch für komplexe...[more]

15. November 2012

Innovative Wandbeschichtung kann Menschenleben retten

+ + + Bayer MaterialScience und Partner entwickeln effizienten und kostengünstigen Erdbebenschutz + + + MAPEI übernimmt globalen Vertrieb des Systems + + +   Bayer MaterialScience hat gemeinsam mit Partnern aus Industrie...[more]

15. November 2012

BASF eröffnet neue Produktionsanlage für Batteriematerialien in Elyria/USA

+ + + Erste Produktionsstätte der BASF zur Fertigung hochmoderner Kathodenmaterialien für Lithium-Ionen-Batterien im kommerziellen Maßstab + + + Wichtiger Meilenstein auf dem Weg zum führenden Anbieter von funktionalen...[more]

13. November 2012

Evonik expandiert kräftig bei gefällter Kieselsäure für hochwertige Autoreifen

+ + + Weltweite Kapazitätserweiterungen für gefällte Kieselsäure um rund 30 Prozent im Zeitraum zwischen 2010 bis 2014 geplant + + + Investitionen im oberen zweistelligen Millionen-€-Bereich + + + Verstärktes Wachstum durch...[more]

12. November 2012

Gespeicherte Röntgenphotonen - Edelstahl könnte in Zukunft Daten speichern

Röntgenstrahlen in einer Box ‚auf Eis zu legen‘ und später nach Belieben wieder freizusetzen, klingt nach Science Fiction. Neue Rechnungen zeigen jedoch, dass mithilfe eines Magnetfelds einzelne Röntgenquanten eingefangen und...[more]

09. November 2012

Grenzen überwinden – Höchstdotierte Siliciumkristalle zum Energiesparen

Energiesparen ist einer der wichtigsten Hebel für eine bezahlbare Energiewende. Speziell intelligente Leistungselektronik senkt den Energieverbrauch von Netzteilen oder Elektromotoren erheblich. Siliciumkristalle mit einem sehr...[more]

08. November 2012

Mikropumpen fürs Westentaschenlabor

Flüssigkristalline Elastomere bilden winzige Hohlkugel, die bei einer Temperaturerhöhung Flüssigkeit aus dem Innern nach außen pumpt.   Wissenschaftler an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) haben winzige...[more]

07. November 2012

Entdeckung eines revolutionären, neuen Geltyps

Nach Belieben die Transparenz, die elektrischen Eigenschaften oder die Festigkeit eines Gels verändern: Dies verspricht eine Entdeckung, die Forschende mit der Unterstützung des Schweizerischen Nationalfonds (SNF) gemacht...[more]

06. November 2012

Abhörtechnik für Radsätze macht Züge sicherer

Siemens deckt mit dem akustischen Überwachungssystem RailBAM Schäden in Radsatzlagern von Zügen frühzeitig auf. Die Lösung verbessert die Zuverlässigkeit der Bahnen und reduziert die Wartungskosten.   Wie die Zeitschrift...[more]

05. November 2012

Mit einem guten Draht zur Nanoelektronik

Leitfähigkeitsmessungen an Graphen-Nanobändern liefern Hinweise, wie sich molekulare Leiter optimieren lassen   Die Elektronik der Zukunft könnte mit Molekülen rechnen. Die winzigen Teilchen sollen dann die Aufgaben...[more]

05. November 2012

Klarer Blick ins Glas

Erstmals haben Berliner Forscher die Atomstruktur von amorphem Siliziumdioxid analysiert   Glas macht Dinge sichtbar, nur wie es in seinem Inneren aussieht, hat es bislang gut verborgen – zumindest, wenn es um die genaue...[more]

02. November 2012

Faserverbundbauteile ohne Trennmittel fertigen

Um fertige Bauteile aus dem formgebenden Werkzeug zu lösen, benötigt man bislang Trennmittel. Allerdings müssen diese danach aufwendig entfernt werden. Die Alternative: Eine speziell beschichtete Trennfolie, die keinerlei...[more]

01. November 2012

Qualitätsware aus Gummiresten

Erstmals lassen sich Gummireste nicht nur zu Bodenbelägen und Fallschutzmatten downcyceln, sondern zu hochwertigen Kunststoffprodukten verarbeiten. Ein neuartiger Werkstoff macht‘s möglich – EPMT heißt der umweltfreundliche...[more]

31. October 2012

Basotect dämmt russischen Passagierhubschrauber

+ + + Lärmpegel im Passagierraum von 85 auf 80 Dezibel gesenkt + + + Erhöhung der Nutzlast durch Gewichtseinsparung + + +   Kopfhörer werden überflüssig dank Basotect®, dem offenzelligen Melaminharzschaumstoff der BASF:...[more]

30. October 2012

Ein Schlauch, der Leben retten soll

Die Professur Fördertechnik der TU Chemnitz ist an der Entwicklung eines Rettungsschlauches beteiligt - Ziel: Evakuierung aus Hochhäusern, von Bohrinseln und anderen Gebäuden   Am 11. September 2001 stürzten die beiden...[more]

29. October 2012

Thermogenerator aus dem Drucker

Drahtlose Sensornetzwerke überwachen Maschinen und Anlagen in Fabriken, Autos oder Kraftwerken. Die Energie, die sie zum Übertragen der Messwerte brauchen, »ernten« sie immer öfter aus ihrer Umgebung und sind somit autark....[more]

26. October 2012

Weltrekord: Materialforschung bei mehr als 6 Mio. Atmosphären

Völlig neue Dimensionen für die Materialwissenschaften eröffnet eine neue, an der Universität Bayreuth entwickelte Forschungstechnik. Erstmals ist es unter normalen Raumtemperaturen im Laboratorium gelungen, extrem hohe...[more]

25. October 2012

Eröffnung der Gesamtfahrzeug-Crashanlage

Was passiert, wenn ein neues Fahrzeug-Modell in einen Unfall verwickelt wird? Sind die leichteren Autos sicher? Welches neue Material eignet sich am besten, um die Crashsicherheit zu erhöhen? Dies und vieles mehr testen...[more]

25. October 2012

TenCate und BASF unterzeichnen Vereinbarung über strategische Allianz zu thermoplastischen Verbundwerkstoffen für den Automobilbau

+ + + Hohes Marktpotenzial für endlosfaserverstärkte Thermoplaste + + + Ziel: Zügige Verfügbarkeit neuer Materialien für die automobile Großserie + + +   TenCate Advanced Composites (NL) und BASF sind eine strategische...[more]

24. October 2012

Mobilität: Roadmap quantifiziert erstmals wesentliche Entwicklungen künftiger Batteriesysteme für Elektroautos

In der neuen Broschüre „Technologie-Roadmap Energiespeicher für die Elektromobilität 2030“ zeigt das Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI erstmals die aussichtsreichsten und relevanten...[more]

23. October 2012

Plasmafunktionalisierung - die Zukunft für antimikrobielle Wundauflagen

Durch den Einsatz von neuartigen Beschichtungsmöglichkeiten auf der Basis atmosphärischer Freistrahlplasmen ist es Wissenschaftlern von INNOVENT e.V. Jena in Zusammenarbeit mit dem Universitätsklinikum Jena gelungen, ein...[more]

22. October 2012

Supraschmierung schont Material und Energie

Immer wenn in Maschinen Bauteile bewegt werden, kommt es zu Reibung. Diese verursacht Materialverschleiß und erhöht den Energieverbrauch. Ein neuer, kohlenstoffbasierter Werkstoff mit sehr niedrigen Reibungsverlusten wurde jetzt...[more]

21. October 2012

Die innovative Leichtigkeit

+ + + Evonik zeigt mit Elektroauto innovative Materialkonzepte + + + Im Blickpunkt: Leichtbau, Batterie- und Reifentechnologie + + + Präzise gefertigte Kunststoffteile sorgen für kurze Produktionszeiten + + +   Der...[more]

18. October 2012

Maximaler Schutz am Arbeitsplatz

Sicherheit hat bei Bayer MaterialScience nicht nur im eigenen Hause oberste Priorität. Vielmehr arbeitet das Unternehmen auch intensiv an neuen Kunststoffprodukten, die in verschiedensten Anwendungen helfen, die Unfallgefahr am...[more]

17. October 2012

Schutz durch Löcher

Erste Serienanwendung des neuen hitzebeständigen BASF-Polyamids Ultramid Endure   Knapp zwei Jahre nach seiner Markteinführung hat der hochtemperaturbeständige technische Kunststoff Ultramid® Endure der BASF seine erste...[more]

17. October 2012

Leichtbau: Titan wirtschaftlich rentabel umformen

Der Werkstoff Titan bietet zwar hervorragende Eigenschaften, lässt sich aber nur unter hohem Aufwand umformen. Fraunhofer-Forscher geben dem Alleskönner-Metall jetzt eine neue Chance.   Eigentlich steht dem Siegeszug des...[more]

16. October 2012

Evakuierbare Sandwichelemente

+ + + Neuartige Sandwichelemente generieren maßgeschneiderte Eigenschaftsprofile + + + Zukünftige Verbundwerkstoffe kommen ohne Harze und Klebstoffe aus + + + Innovatives Material-Konzept setzt Bestmarken hinsichtlich der...[more]

15. October 2012

Metalle substituieren mit Ultrapräzisions-Spritzgussteilen

Aus technischen Kunststoffen und Hochleistungsthermoplasten hergestellte Ultrapräzisions-Spritzgussteile des japanischen Unternehmens Nichiei können in vielen Serienanwendungen Teile aus Metallen ersetzen oder ganz neue...[more]

11. October 2012

OLEDs – effizient, preiswert und umweltverträglich

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert ein neues Forschungsprojekt zur Entwicklung innovativer Verfahren für die OLED-Technologie an der Universität Regensburg. Im Zentrum des Projektes steht die...[more]

10. October 2012

BASF und Dürr führen ganzheitliche Ökoeffizienz-Analyse von Lackierprozessen durch

+ + + Studie setzt Wirtschaftlichkeit von Produkten und Prozessen in Verhältnis zu Auswirkungen auf die Umwelt + + + Analyse ermöglicht BASF und Dürr eine individuelle Verbesserung der Ökoeffizienz bei Serienlackierung + + +...[more]

09. October 2012

Bezahlbare Batteriespeicher für die Energiewende

In einem Punkt sind sich die Fachleute einig: die Kosten für leistungsfähige Batterien sind zu hoch. Das gilt sowohl für Elektrofahrzeuge als auch für die Speicherung von Strom aus Sonne und Wind. Ein enormer Kostenfaktor ist...[more]

08. October 2012

MaterialCard: Feinste Lochungen …

statten diesen transparenten und leichten Verbundwerkstoff mit effektiven Schallschutzfunktionen aus.   Materialsgate: Materialberatung & Materialrecherche   Der Datenbank-Service „MaterialCards“ von...[more]

08. October 2012

Forscher entwickeln biegsame Keramik zum Aufsprühen

Metall oder Keramik – diese Frage stellen sich Ingenieure oft, um den richtigen Werkstoff für Turbinen, Rotoren, Zyklone oder Antriebswellen zu finden. Wenn der Abrieb so gering wie möglich, oder ein Werkstück Strom nicht...[more]

08. October 2012

Fester und leichter: Laserbehandelter Stahl für die Automobilindustrie

Ein neues Verfahren zur lokalen Wärmebehandlung von hochfesten Stählen ermöglicht eine räumlich begrenzte Entfestigung des Materials. So lässt sich lokal die Umformbarkeit erhöhen und die Autobauer können mit festeren Stählen...[more]

05. October 2012

So schwingt das Eisen - Neues Analyseverfahren spart Ressourcen und Energie beim Eisenguss

Seit rund 5000 Jahren nutzt der Mensch Eisen in unterschiedlicher Form. Dennoch gilt auch für diesen vermeintlich geheimnislosen Stoff: Es gibt immer noch etwas zu optimieren. Zum Beispiel bei der Beurteilung der...[more]

04. October 2012

Turbo-Keramik für höheren Wirkungsgrad

Turbinen: Heute sind sie noch komplett aus Stahl. Doch Fraunhofer-Forscher entwickeln jetzt Turbinenbauteile von morgen aus Keramik. Denn diese bringen beste Voraussetzungen mit, den Wirkungsgrad von...[more]

03. October 2012

FRT bringt kompaktes Oberflächenmessgerät an den Markt: Optisches Mikroskop mit Weißlichtinterferometer für F&E

„MicroScope WLI“ heißt das neue optische Oberflächenmessgerät aus dem Hause Fries Research & Technology (FRT). Auf Basis eines optischen Mikroskops bietet es ein vollwertiges Weißlichtinterferometer für zerstörungsfreies...[more]

02. October 2012

Energie: Auf dem Weg zur Superbatterie

Xinliang Feng, Chemiker am Mainzer Max-Planck-Institut für Polymerforschung, befasst sich mit neuartigen Materialien zur Energiespeicherung und Umwandlung. Die EU-Kommission fördert seine Forschung nun mit 1,5 Millionen...[more]

02. October 2012

MaterialCard: Poröse Metallfolien …

Flexible, dünne und verformbare Folien aus metallischen Schäumen sind eine Spezialität dieses Unternehmens. Konzipiert für High-Tech-Applikationen, bieten diese Materialien aber auch interessante Möglichkeiten für spannende...[more]

01. October 2012

Verbundwerkstoffe: Tapelegen fit für Serienfertigung

Metalle in Autos und Flugzeugen weichen zunehmend faserverstärkten Kunststoffen. Diese Materialien über das so genannte Tapelegen herzustellen, bietet einige Vorteile. Wissenschaftler arbeiten daran, diese Technologie fit zu...[more]

28. September 2012

MaterialCard: Holz trifft Kunststoff …

Unter modernen Leichtbau-Aspekten kann dieser interessante Materialverbund, der aus einem massiven und stabilisierenden Kunststoffkern und Decklagen aus dünnem Sperrholz aufgebaut ist, überzeugende Akzente setzen....[more]

27. September 2012

FRT bringt kompaktes Oberflächenmessgerät an den Markt: Optisches Mikroskop mit Weißlichtinterferometer für F&E

„MicroScope WLI“ heißt das neue optische Oberflächenmessgerät aus dem Hause Fries Research & Technology (FRT). Auf Basis eines optischen Mikroskops bietet es ein vollwertiges Weißlichtinterferometer für zerstörungsfreies...[more]

26. September 2012

Rohre aus hochfesten Stählen mit Laser-MSG-Hybridverfahren sicher geschweißt

Das Forschungsvorhaben "Einsatz des Laserstrahl-MSG-Hybridschweißverfahrens an längsnahtgeschweißten Großrohren der Güte API-X80/ -X100 zur Steigerung der Zähigkeit und Erhöhung der Wirtschaftlichkeit" wurde seit...[more]

26. September 2012

BASF und Max-Planck-Institut für Polymerforschung weihen gemeinsames Forschungslabor für Graphen ein

+ + + Internationales Wissenschaftlerteam wird an kohlenstoffbasierten Materialien für den Einsatz in Energiespeichersystemen und Elektronikanwendungen forschen + + + Investition in das Carbon Materials Innovation Center...[more]

25. September 2012

MaterialCard: Hexagone …

Große sechseckige Waben aus Aluminium, die stabil zwischen zwei transluzenten Kunststoffplatten fixiert sind, verleihen diesem Verbundwerkstoff seine ausdrucksstarke, ansprechende und überzeugende Optik.   Materialsgate:...[more]

25. September 2012

Lager wie geschmiert

Ohne Wälz- oder Kugellager liefe in Maschinen und Motoren nichts. Durch Reibung und Verschleiß gehen in jedem Lager jedoch sowohl Energie als auch Material verloren. Bessere Reibeigenschaften zeigen Lager der Firma Cerobear,...[more]

24. September 2012

Schutz für Menschen auf dem Mars: GSI testet Mond- und Marsgestein für zukünftige Bodenstationen

Seit sechs Wochen ist der Rover „Curiosity“ unterwegs auf dem Mars. Bereits in 20 Jahren plant die NASA auch Menschen auf den Mars zu schicken. Für einen solchen Langzeitflug und den Aufenthalt auf Mond und Mars müssen sich...[more]

21. September 2012

Nicht nur die Oberfläche bestimmt, wie fest der Gecko an der Decke hängt

Wie stark zwei Materialoberflächen aneinander haften, kann von der Materialzusammensetzung tief unter den Oberflächen abhängen. Das haben Physiker um Karin Jacobs und Peter Loskill von der Universität des Saarlandes gemeinsam...[more]

20. September 2012

MaterialCard: Einfach Intelligent …

Dieser sich selbst verstärkende Composite auf der Basis eines Massenkunststoffs setzt nachhaltige Merkmale. Durch die intelligente Kombination von Matrix- und Verstärkungsmaterial entsteht ein thermoplastischer, leichter und...[more]

20. September 2012

Germanium-Nanodrähte zur Integration mit Silizium

Eine neue Methode lässt Germanium-Atome ohne Katalysator zu gleichmäßigen Drähten auf Silizium-Oberflächen zusammenwachsen. Dadurch können Kontaminationen ausgeschlossen und die Nanodrähte besser in Mikrochips integriert...[more]

19. September 2012

Lichtwellenleiter verbindet Halbleiterchips

„Photonic Wire Bond“ überträgt Daten mit Terabit-Geschwindigkeit   Einem Team von KIT-Forschern um Professor Christian Koos ist es gelungen, eine neuartige optische Verbindung zwischen Halbleiterchips zu entwickeln....[more]

18. September 2012

Präzise Schnüffler

Dem Schweißgeruch von Bekleidung auf der Spur - Neue Testmethoden an den Hohenstein Instituten erlauben die exakte Bestimmung der Interaktion von Textilien mit Schweißgeruch   Moderne Funktionstextilien für Sport,...[more]

18. September 2012

MaterialCard: Schlangenhaut …

Diese lichtdurchlässige, flexible, leichte und dünne Kunststoff-Folie trägt die typischen Merkmale einer Schlangenhaut. Aus der zudem haptisch wahrnehmbaren Strukturierung der Materialoberfläche ergeben sich interessante...[more]

17. September 2012

Erstmalig flächige Beschichtung mittels atmosphärischen Jet-Plasmas realisiert

Wissenschaftler von INNOVENT haben ein neuartiges skalierbares Atmosphärendruck-Freistrahl-Plasmasystem zur flächigen Beschichtung von Oberflächen entwickelt.   Die Anwendungsmöglichkeiten für derartige Schichten sind...[more]

17. September 2012

MaterialCard: Blut oder Wein?

Zahlreiche mineralische Oberflächen sind aufgrund ihrer Porosität sehr anfällig gegenüber Verschmutzungen unterschiedlichster Art. Durch diese Oberflächenbehandlung wird ein effektiver hydrophober Charakter eingestellt,...[more]

14. September 2012

Leuchtende Tinte aus Eiern

Fluoreszierende Carbon Dots: Herstellung durch Plasma-Pyrolyse und Verwendung als Druckertinte   Leuchtende Kohlenstoff-Nanopartikel zeigen nicht nur vorteilhafte optische Eigenschaften, sie sind auch biokompatibel und...[more]

13. September 2012

BASF erhält französischen Pierre-Potier-Preis für Forschung an metall-organischen Gerüstmaterialien (MOFs)

+ + + Neues lösungsmittelfreies Produktionsverfahren ermöglicht erstmals die Produktion im Industriemaßstab + + + Kristalline Nanostrukturen der MOFs erhöhen die Reichweite von Erdgasfahrzeugen + + +   Die BASF hat für...[more]

12. September 2012

Silberfreie antimikrobielle Beschichtung für Kunststoffe

Wissenschaftlern des INNOVENT e.V. ist es gelungen, ein Verfahren zu entwickeln, mit dem kostengünstig antibakterielle Oberflächen auf praktisch allen Kunststoffen unabhängig von deren Geometrie erzeugt werden...[more]

11. September 2012

Das Radar für die Westentasche

Parkassistenten im Auto erlauben es mittlerweile, auch in engste Parklücken gefahrlos einzufahren. Eine exakte Abstandsvermessung zu allen Seiten mittels Radarwellen bildet dafür die notwendige Voraussetzung.   Auch in...[more]

10. September 2012

Halbleiter Galliumnitrid spart Energie in Elektroautos und Solaranlagen

Der Einsatz des Halbleiters Galliumnitrid in der Elektronik von Autos und Solaranlagen kann deutlich Energie sparen. Die elektronischen Bauteile sind effizienter, kleiner und benötigen weniger Kühlung als die vorherrschenden...[more]

10. September 2012

MaterialCard: Verbindungen …

Elastische und flexible Verbindungen zwischen Karbon-Bauteilen werden im Zusammenhang mit aktuellen Leichtbau-Anwendungen immer wichtiger. Die Abbildung zeigt beispielsweise eine entsprechende Lösung zur Verbindung von...[more]

07. September 2012

Nanosicherheit

Die Diskussion um die Sicherheit von Nanomaterialien nimmt zu: Wie verhalten sich Nanomaterialien im menschlichen Organismus? Welches Design benötigen Nanopartikel, um sicher zu sein? Wie kann man sie für neue...[more]

07. September 2012

MaterialCard: Tiefenwirkung …

Ultradünn, leicht und flexibel ist diese stabile Kunststofffolie. Die gewebeartige und offen strukturierte Optik überzeugt mit einer faszinierenden und nahezu dreidimensionalen Tiefenwirkung.   Materialsgate:...[more]

06. September 2012

Quantenstress in Nanoschichten

In einem Aluminiumfilm aus wenigen Atomlagen erzeugen eingesperrte Elektronen mechanische Spannungen von bis zum 1000fachen des Atmosphärendrucks   Leseköpfe von Festplatten-Laufwerken, Laser in DVD-Spielern,...[more]

05. September 2012

Ein Stoff schlägt Alarm

Forscher haben eine neue Art des Diebstahlschutzes entwickelt: Ein Stoff, der Alarm schlägt, wenn er von Eindringlingen durchtrennt wird. Das Textil kann die Einbruchstelle genau lokalisieren und ist zudem deutlich günstiger...[more]

05. September 2012

MaterialCard: Thermisches Management …

Diese ultraleichte, ultradünne und flexible Flächenheizung basiert auf der Verwendung spezieller Kohlenstoff-Nanomaterialien, die beidseitig mit Vlies gekapselt sind. Mit einfacher Niederspannung lassen sich lokal oder auch...[more]

04. September 2012

Leichtbauteile rissfest fertigen

Kaltrisse in hochfesten Stählen stellen den Fahrzeug- und Maschinenbau vor große Herausforderungen in der Qualitätssicherung, da sie bislang schlecht vorhersehbar sind. Ein neues Verfahren ermittelt schon im Entwurfsstadium, ob...[more]

04. September 2012

MaterialCard: Energiesparende Beschichtung …

Signifikante Beiträge zur Energieeinsparung und zum Umweltschutz kann diese intelligente und transparente Beschichtung für Glasoberflächen leisten. Durch die Kombination von isolierenden und reflektierenden Eigenschaften wird...[more]

03. September 2012

Neue Materialien für die Energiewende

Bundesforschungsministerium fördert mit 6,5 Mio. Euro die Jülicher Batterie- und Energieforschung Bis in den atomaren Bereich wollen Jülicher Forscher die Materialien von Solarzellen und Batteriesystemen untersuchen sowie...[more]

03. September 2012

MaterialCard: Warm …

Der Winter naht! Erkennen Sie auf dem textilen Trägermaterial das Muster einer Hand? Dieses Muster ist funktionsgebend, es besteht aus isolierten Heizdrähten. In der Tat wird mit dieser Technologie die Fertigung heizbarer...[more]

30. August 2012

Das Fenster von morgen

Das Projekt «Winsmart» hat die EU-Experten überzeugt. Sie bewerteten das von Empa-Forscher Matthias Koebel lancierte Projekt – die Entwicklung «intelligenter» Fenster für Gebäude von morgen – als besten Forschungsantrag seiner...[more]

29. August 2012

MaterialCard: Aus Papier?

Nein, aus gefalteter Keramik! Hier handelt es sich um eine Folie, die sich nahezu beliebig formen lässt. Nach einer definierten Temperaturbehandlung keramisiert das flexible Ausgangmaterial und wandelt sich in einen festen,...[more]

29. August 2012

Ordnung wie von Geisterhand

Materialwissenschaftler der Universität Jena erzeugen naturnahe Nanostrukturen   Viele Autofahrer träumen davon: Kein Wagenwaschen mehr, weil das Wasser an der Karosserie abperlt und wie von Geisterhand geführt den...[more]

28. August 2012

Jetzt als App: Werkstofflösungen für den Klimaschutz

CO2-Lebenszyklusanalyse für Stahl- und Aluminiumkarosserien im App-Store verfügbar   Moderne Leichtbaustähle liegen weit vorn beim Klimaschutz im Automobilbau. Das zeigt eine aktuelle Studie der University of California,...[more]

28. August 2012

Haftung auf Anti-Haft

Neue Technik zur Polymerverknüpfung mit Nanokristallen aus Kiel   Haben Sie schon einmal im Bad Farbe über Silikon gestrichen? Nach wenigen Stunden fällt die Farbe ab. Ärgerlich. Silikon ist ein typisches...[more]

27. August 2012

MaterialCard: Dreidimensionales Karbon ...

Dieses Composite-Material besteht aus einem dichten Karbongestrick, das in eine thermoplastische Matrix eingebunden ist. Neben seiner optischen Anmutung überzeugt das Material durch sein technisches Eigenschaftsprofil, denn...[more]

27. August 2012

Photovoltaik und Solarthermie kombinieren

Hybrid-Kollektoren nutzen Dachflächen zweifach An Sonnenenergie interessierte Hausbesitzer mussten sich bisher meistens entscheiden, ob sie entweder mit einer Kollektoranlage solare Wärme gewinnen oder mit...[more]

24. August 2012

Backofen für Faserverbundbauteile: DLR nimmt weltweit größten Forschungsautoklaven in Betrieb

Er ist 20 Meter lang und hat einen Durchmesser von nahezu sechs Metern: der größte Forschungsautoklav der Welt. Mit ihm härten die Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) von nun an Flugzeugbauteile...[more]

23. August 2012

Fälschungsschutz: Sicherheitsmerkmal schützt Staatskasse

Gefälschte Vignetten sind chancenlos: CarSecure von Schreiner PrinTrust liefert sofortigen Echtheitsnachweis.   In der Urlaubszeit hat der Verkauf von Vignetten Hochsaison. Für den Staat ist diese Mautgebühr eine...[more]

22. August 2012

MaterialCard: Schalldämmung …

Effektive Schalldämmung wird in aller Regel über zusätzliche Masse realisiert. Dies wäre im Kontext von Leichtbau-Konzepten widersinnig. Dieses Unternehmen bietet innovative und wirklich leichtgewichtige Lösungen für eine...[more]

22. August 2012

Neuer Dämmputz mit hervorragenden Isolationswerten

Altbauten sind schön – und schwer zu isolieren. Die Empa und die Fixit AG haben gemeinsam auf Basis von Aerogel einen neuartigen Putz entwickelt, der doppelt so gut isoliert wie heute übliche Dämmputzsorten. Er dämmt Wärme...[more]

21. August 2012

MaterialCard: Gestrickter Stahl …

Mit einem speziellen Strickverfahren gelingt es dünne, stabile und rostfreie Stahldrähte zu schlauchförmigen, flexiblen und offen strukturierten Metallgestricken zu verarbeiten. Der metallische Glanz, die interessante Struktur...[more]

21. August 2012

Oberflächentechnik: Ohne Haftung

Projekt „Antihaft“ entwickelt Oberfläche für unkomplizierte Teigverarbeitung Ob Brötchen, Brot oder Kuchen – fast alle Teigarten sind klebrig. Sie haften deshalb nicht nur an den Händen des Bäckers, sondern auch an der...[more]

20. August 2012

MaterialCard: Lichtdurchlässiger Stein ...

Dieses natürlich vorkommende Material – ein spaltbares Mineral – lässt sich zu dünnsten Lagen bzw. Schichten verarbeiten. Die Schichten sind derart dünn, dass bei Hinterleuchtung das Licht durch den Stein hindurchtreten kann und...[more]

20. August 2012

Kleine Tropfen wachsen anders

Wenn sich Feuchtigkeit auf einer Oberfläche niederschlägt, entstehen Tropfen. Zu Beginn dieses Prozesses kommt es zu einem unerwarteten Wachstumsknick.   Dass feine Tautröpfchen Spinnennetze, Grashalme oder gar Insekten...[more]

17. August 2012

Flexibler Schlangenpanzer

Biologie könnte verschleißminimierte Systeme in der Technik inspirieren Schlangen sind hochspezialisierte „beinlose“ Tiere, die vor 150 Millionen Jahren entstanden sind. Ohne Extremitäten ist ihr Körper allerdings ständigen...[more]